Frühling am Lech bei den Kanadagänsen / Primavera al Lech dalle oche canadesi


Publiziert von Winterbaer Pro , 6. Mai 2013 um 18:52.

Region: Welt » Deutschland » Alpenvorland
Tour Datum: 5 Mai 2013
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Aufstieg: 180 m
Abstieg: 180 m
Strecke:39 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Landsberg am Lech
Unterkunftmöglichkeiten:Viele im Landkreis
Kartennummer:UK 50-39 Kaufbeuren Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern

Das Wetter in den Bergen soll diesen Sonntag gar nicht so richtig schön werden. Bei uns im Flachland sieht es fast besser aus. Also bleiben wir zu Hause, nehmen wieder mal das Fahrrad  und genießen das Vogelgezwitscher und die Ruhe in der Natur. Wir fahren wieder zu unseren bevorzugten Plätzen am Lech. Mit dem Rad ist man viel flexibler als nur zu Fuß.
Schön ist der Frühling auch bei uns, wenn alles blüht und die Tiere mit ihren Jungen auftauchen.
Viel Vergnügen bei den Kanadagans (Branta canadensis) - Küken am Lech bei Dornstetten und auf der Märchenwiese in unserem Küchenschellenbiotop.

Il tempo nelle montagne non diventerà troppo bello questa domenica, come dice la previsione. Dovrebbe essere meglio proprio da noi nella pianura. Così restiamo a casa, prendiamo la bicicletta un`altra volta e godiamo il silenzio e il cinguettio degli uccelli nella natura. Andiamo ai nostri posti preferiti al fiume Lech. In bicicletta si è molto più flessibile che camminando a piedi.

È bella la primavera anche da noi, se tutto è in fiore e se gli animali ci fanno vedere i loro piccoli. Buon divertimento con i pulcini delle oche canadesi (Branta canadensis) al Lech vicino a Dornstetten e sul prato favoloso nel nostro biotopo delle pulsatille.

Tourengänger: Winterbaer

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 15740.gpx

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (16)


Kommentar hinzufügen

MGrazia55 hat gesagt:
Gesendet am 6. Mai 2013 um 21:43
Ciao Uschi, bellissima la sequenza dei pulcini delle oche canadesi. Sembrano soffici peluche, proprio come gli orsetti invernali. Sono molto belle e particolari le fioriture primaverili lungo il fiume Lech.

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 6. Mai 2013 um 22:15
Grazie MGrazia!
Ho corretto subito la mia parola sbagliata: le "ocche":-)
Sì, sembrano soffici, ma non si può e non si vuole toccarli. Si può osservarli tutto il giorno, ma quando si arriva a casa va meglio mettere i pantaloni nella lavatrice:-)
La primavera è veramente bellissima. Magari i genitori dei pulcini di quest`anno sono già i pulcini dell`anno scorso? Non so quanto veloce possono covare anche loro. Ma i pulcini dell`anno scorso ho visto alcune settimane più tardi e erano tanti grandi.
È sempre bellissimo di vedere i piccoli degli animali. Ma io preferisco i miei orsetti. Non invecchiano, non possono diventare malati....

Ciao e buona notte..sicuramente con un orso:-)
Uschi

Bergfex78 hat gesagt:
Gesendet am 7. Mai 2013 um 06:52
Wieder einmal ganz tolle Fotos, Uschi! Mit der Kamera hat man schon viele Möglichkeiten, sich kreativ auszutoben. Dann noch Dein Talent, und es passt.

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 7. Mai 2013 um 11:20
Hi Andi, die Kamera ist toll. Aber ich habe auch wieder was gelernt: im Gegensatz zu meinem Vorgänger (SX 30 IS mit 30-fach Zoom) hat sie weitaus mehr Probleme bei voll ausgefahrenem Zoom mit der nicht mehr vorhandenen Tiefenschärfe. Ich habe unendlich viele Versuche von den Küken machen müssen (ich hatte ca. 700 Fotos!) und unendlich viele Fotos weg geschmissen (ca. 500!), weil sie mir zu unscharf waren. D.h. der Rücken war ggf. scharf, nicht aber der Kopf. Es hat eben alles seine Vor- und Nachteile und Technik bleibt immer noch Technik, die man nicht überlisten kann. Außerdem braucht das Objektiv in vollem Zoom unheimlich viel Licht, was man sich an dem langen, ausgefahrenen Rohr ja auch vorstellen kann. Es war echt anstrengend da auf der Gänsewiese, weil die Küken ständig in Bewegung und sehr hektisch sind:-)!

VG Uschi

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 7. Mai 2013 um 13:50
Da fällt mir grad noch was ein, was mich am Samstag auf einem Konzert sehr geärgert hat: die SX 50 HS kann Full HD-Videos machen. Aber dazu ist ein herkömmlicher Speicherchip (4 GB, wie ich viele habe:-() zu langsam. Nach ca. 1 1/2 Minuten schaltete jedesmal die Kamera ab, obwohl auf dem Chip noch massig Platz ist und musste die "Daten bearbeiten". Ich wusste erst nicht, woran das lag. Ärgerlich, wenn Du z.B. zufällig Deine ultimative Lieblingsband mal triffst und dann hört das Video einfach auf, wenn es am besten ist. Hab mir jetzt eine 32 GB Extreme Speed Card bestellt:-)
Ansonsten eine tolle Kamera, stimmt!

Bergfex78 hat gesagt: RE:
Gesendet am 7. Mai 2013 um 16:59
Wenn ich viel Zeit habe, versuche ich's bei vollem Zoom oft mit dem manuellen Fokus. Das hilft manchmal. Aber die geringe Lichtempfindlichkeit bei max. Brennweite ist halt physikal. begrenzt. Wer bräuchte sonst noch tonnenschwere, große L-Objektive :-) ...

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 7. Mai 2013 um 17:36
Genau so ist es:-)! Manuellen Fokus nehm ich auch oft bei "stehenden" Objekten, wie z.B. schwach beleuchtete Berge. Aber diese Bieberl da waren alles andere als "stehend". Die waren hyperaktiv:-)

Morgen wird`s ganz schee......geht was? Bei mir net, arbeiten...

VG

Bergfex78 hat gesagt: RE:
Gesendet am 7. Mai 2013 um 17:43
Ja, das Problem mit dem Geldbeschaffen habe ich leider auch. Da fallen manche schöne Tage flach, aber so ist es halt. Ich mach' ohnehin zu viele Bergtouren...

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 7. Mai 2013 um 17:57
> Ich mach' ohnehin zu viele Bergtouren...
Wer sagt das denn:-)? Der Yeti??????????
Man kann gar nicht genug Bergtouren machen! Die Tage sind begrenzt, vom Wetter, von der Gesundheit (wer weiß schon, was einem so blüht...) und vom Leben. Also ab aufn Berg!

Bergfex78 hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Mai 2013 um 06:52
Der Yeti würde das sicher nie sagen. Nö, das sage ich selbst :-)

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Mai 2013 um 09:34
Weiß ich doch, war auch nur ein Witz:-)

giorgio59m hat gesagt:
Gesendet am 7. Mai 2013 um 10:13
Ciao Uschi
Sempre tutte bellissime le tue foto, difficile mettere le stelline.
Una Grande-Stella per tutte !
Giorgio

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 7. Mai 2013 um 11:22
Ciao Giorgio!
Grazie per la Grande-Stella e grazie per aver guardato il mio "kindergarten" delle oche:-)

Ciao e buone gite nella primavera!

Uschi

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 17. Mai 2013 um 10:11
tolle Fotos und Filme, wie man es sich ja gewohnt ist von dir, Uschi - berührend!
lg, Felix

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 17. Mai 2013 um 13:37
Danke Felix!
Ich find es sehr nett von Dir, dass Du Dir an Deinen wenigen freien Tagen meine Kükenfotos anschaust:-)!

Felix Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 17. Mai 2013 um 13:44
so wenig freie Tage habe ich ja gar nicht ;-) - oder doch, wenn man die zahlreichen Touren, das Schreiben der Berichte, unser Haus mit grossem, intensivem Umgelände, und "etwas" Arbeit" aufsummiert ...

Liebe Grüsse

Felix


Kommentar hinzufügen»