Hexenturm über Rosskar


Publiziert von Scharnstoa , 27. Mai 2013 um 08:39.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen
Tour Datum: 1 Mai 2013
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   A-ST 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Strecke:Müllneralm Hexenturm Müllneralm
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Windischgarsten Hengstpass Unterlaussa

Dank guter Beziehungen unseres Tourenpartner Gerhard durften wir die Forststrasse bis zur Müllneralm 969hm benützen. Dadurch haben wir uns 300hm und ca.5km Fußmarsch erspart.
Ab der Alm die Ski ca.30 min dem Bachbeet entlang getragen (Schnee ab ca.1200hm).Weiter ins obere Rosskar und auf den Sattel. Ab hier Skidepot und weiter zum Hexenturm 2172hm .Steigeisen und Pickel waren heute nicht erforderlich. Nach einer kurzen Gipfelrast machten wir uns an die Abfahrt. im oberen Teil nahmen wir eine Variante durch eine etwas steilere Rinne. Den geplanten Wiederaufstieg zum Natternriegel ließen wir auf grund ziemlich tiefen Sommerfirn bleiben. Die Schneequalität wurde abwärts zusehends besser. Sodaß wir im unteren Rosskar noch super Firn genießen konnten.
Zum Abschluss wurde noch auf ein Bier und Suppe eingekehrt.

Wetter: sonnig 25°C im Tal

Tourenpartner: Chris,Gerhard und Sabine

Tourengänger: Scharnstoa

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»