Guggershörnli retour


Publiziert von bidi35 , 2. Mai 2013 um 21:21.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Voralpen
Tour Datum: 2 Mai 2013
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 1:15
Aufstieg: 170 m
Abstieg: 170 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zug Bern Schwarzenburg, Bus Schwarzenburg - Guggisberg
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bus Guggisberg - Schwarzenburg, Zug Schwarzenburg - Bern

Das Guggershörnli...ein beliebtes Ausflugsziel in den Berner Voralpen, wo ja auch einige Hikr's waren...alpinbachi mit Saskia, TomClancy als Abendspaziergang, MunggaLoch für ihn waren es ein paar Meter dort hinauf (!!), reto90 15 Min. obsi...10 Min. nidsi...blagieren inbegriffen (!!), u.a.m. Der Weg ab Guggisberg ist sehr gut ausgeschildert.

Ich war heute wieder mit den Jeudisten unserer Sektion unterwegs. Während sie ab Guggershörnli weiter bis Schwarzenburg wanderten, sang ich auf der Aussichtsplattform das bekannte Lied "it's a long way ufs Guggershörnli",       (Melodie nach dem Marsch It's a Long Way to Tipperary)....stimmt natürlich nicht, 12 Jeudistinnen (!) und 3 Jeudisten sangen das Lied ds Vreneli ab em Guggisbärg (alle 14 Strophen...auswendig!). Ich stieg auf der anderen Seite des Hörnli wieder nach Guggisberg hinunter (500 HM Abstieg bis Schwarzenburg...noch kein Thema für mich). Eine herrliche Treppentherapie für mich...245 Treppentritte obsi und fast dasselbe wieder nidsi!!

Zum Abschluss genehmigte ich mir im Sternen zum Vrenelikafi noch einen Coupe Guggershörnli, dazu kaufte ich für meine Frau ein Pack Guggershörnli (auch dazu gibts einen Song). und das wars dann!!!

Die Wanderung kann natürlich auch in umgekehrter Richtung, von Schwarzenburg nach Guggisberg, so wie bacillus gemacht werden. Besonders reizvoll auch im Winter...siehe zaza hier und baeremanni hier. Ich habe diese Wanderung vor 4 Jahren mit den Jeudisten gemacht, allerdings brauchten wir nicht 3 oder 4 Stunden dafür, wir haben die Strecke, dank der schönen Begleitmusik, in weniger als 1 Minute absolviert...wers nicht glaubt, klicke hier;-)))


Tourengänger: bidi35

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (8)


Kommentar hinzufügen

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 4. Mai 2013 um 06:41
reizvoller Bericht - Danke dir!
ich werde mir das Höreli merken ...
lg, Felix

bidi35 hat gesagt: RE: das Höreli...
Gesendet am 4. Mai 2013 um 09:24
...immer wieder schön!
Kann ja beliebig mit einer längeren Wanderung kombiniert werden...
LG Heinz

alpinbachi hat gesagt:
Gesendet am 6. Mai 2013 um 19:31
Ds Guggershörnli isch ds ganze Jahr es lohnends Ziel u wie me gseht o für alli Altersgruppe! LG Markus

bidi35 hat gesagt: RE:
Gesendet am 6. Mai 2013 um 22:29
ja, glaube sogar unser bald 101jährige hätte das noch geschafft!!!
LG Heinz

koralle hat gesagt:
Gesendet am 6. Mai 2013 um 21:22
kenn i gar nid....hesch die Wanderig mit üs Kids nid gmacht oder ha i`s eifach vergässe?

bidi35 hat gesagt: RE:
Gesendet am 6. Mai 2013 um 22:35
...nei, hani nie gmacht mit euch, nur mit dr Mams...da sit ihr i de Süderijahr gsi;-)))))))

Ka hat gesagt: Super Idee...
Gesendet am 7. Mai 2013 um 10:47
...lieber Bidi

Werde ich doch deswegen heute Mittag gerade dort oben wieder einmal mein Sandwich einnehmen und hoffentlich etwas Aussicht geniessen!

LG aus dem Schwarzenburgerland
Karin

bidi35 hat gesagt: RE: Super Idee...
Gesendet am 7. Mai 2013 um 19:58
liebe Karin
Hoffe, du hast die Aussicht heute auf dem Hörnli voll geniessen können...beim Sandwich essen!
Ich habe heute mein Sandwich in Eggiwil verdrückt...
Liebi Grüess
Bidi


Kommentar hinzufügen»