Zur Almageller Hütte


Publiziert von poudrieres , 20. April 2013 um 20:43.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:30 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 1225 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit Postauto oder PW.
Unterkunftmöglichkeiten:Almageller Hütte
Kartennummer:284 Mischabel

Almageller Hütte (2894m).

Manchmal kommt viel Gutes zusammen und man kann mit guten Kameraden bei gutem Wetter auf eine schöne Tour gehen. Am späten Vormittag machten wir uns von Saas Almagell aus auf den Weg zur Almageller Hütte. Unser Ziel war zunächst die Weissmies zu überschreiten und später das Lagginhorn zu besteigen. Durch den lichten Tann im Spisswald blieb auch der späte Aufstieg bei sommerlichen Bedingungen angenehm. Der Almageller Bach lud uns oberhalb des Wasserfalls (Chüelbrunnji) zu einer ausgedehnten Rast ein.

Schon kurze Zeit später erreichten wir die Almageller Alp, ein gastlicher Ort seit über 100 Jahren mit einer atemberaubenden Aussicht in die Mischabelgruppe gegenüber. Oberhalb der Hütte beeindruckten Portjengrat sowie die Drei Hörnli mit Ihren Felsformationen. Die Almageller Hütte erreichten wir schliesslich über den "Talweg". Der alternative "Säumerweg" zweigt vor der Almageller Hütte ab.

Route: Saas Almagell - Almageller Alp - Almageller Hütte.

Schwierigkeit: T2-T3.

Orientierung: Ausführliche Beschreibung auf der Website der Almageller Hütte.

Variante: Überschreitung Weissmies oder über Zwischbergenpass weiter nach Gondo.


Tourengänger: poudrieres


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS+ IV
WS II
T3
17 Aug 12
Almagellerhütte 1/3 · Zocky
T2
29 Aug 11
Almagellerhütte 2894m · chaeppi
T2

Kommentar hinzufügen»