Klettern im Restonica-Tal


Published by Matthias Pilz Pro , 19 April 2013, 13h59.

Region: World » France » Corsica » Haute Corse
Date of the hike: 4 April 2013
Climbing grading: 6c (French Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: F 

Den verregneten Vormittag nutzten wir, um unsere Bus-Vorräte aufzutanken, am Nachmittag ließ das Wetter dann einen kleinen Kletterausflug zu. Der Sektor L'Ortale ist eigentlich der einzige leichte im Restonica-Tal. Es dominiert wunderbare Loch-Granit-Kletterei bei bester Absicherung, lediglich einige Stände sind rostig. Am Beginn kletterten wir im Sektor Poisson d'avril, hier gibt es einen fantastischen Klassiker, die Tour "Poisson d'avril" (6a). Die Tour bietet sehr abwechslungsreiche Züge, nur der Einstieg ist etwas schwerer.

ZUSTIEG: Vom P direkt unter den Felsen folgt man einfach den Steigspuren zu den Einstiegen (3min)

ROUTEN:
(lt. Kletterführer Falaises de Corse)
- Aout es tu (5+)
- Mai alors (6b)
- Poisson d'avril (6a) - SUPER
- I mio amori (4+)
- Sempre cu te (6c) - SUPER

TOPO: hier (Grundlage) oder Kletterführer Falaises de Corse (einigermaßen vollständig, leider aber nicht in der Klasse, die wir von zu Hause gewohnt sind)

ABSICHERUNG: ++++/++++: Stände leicht rostig, Zwischenhaken gut

MIT WAR: Tanja

WETTER: Bewölkt, später Regen

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»