Piz Vallatscha 3021m (Überschreitung S/N)


Publiziert von Cyrill Pro , 2. April 2006 um 18:45.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Val Müstair
Tour Datum: 1 April 2006
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: Tavrü-Vallatscha-Gruppe   CH-GR 
Aufstieg: 1000 m

Herrlich abgelegene Tour am Rande des Nationalpark. Start am Ofenpass 2149m und in nördlicher Richtung nach "Munt da la Bescha". Über die Südflanke auf den Gipfel des Piz Vallatscha 3021m. Über den Grat zum Nordgipfel und Abfahrt über die schöne steile Nordflanke ins Val S-Charl nach S-Charl. Ein "ruhiger und einsamer" Gipfel, der relativ selten besucht wird. Ideal für Liebhaber von einsamen Berge.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 

Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»