Piz Quattervals 3164,8m


Publiziert von Sputnik Pro , 1. April 2006 um 11:48.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:23 August 2001
Wandern Schwierigkeit: T4+ - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1700 m
Abstieg: 1700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zernez ist von Chur mit Umsteigen in Sagliains mit der Bahn zu erreichen.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:analog Zufahrt zum Ausgangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:Chamanna Cluozza (70 Plätze; Telefon 081 856 12 35), die einzige Hütte mit Massenlager im Nationalpark.

BERG DER VIER TÄLER IM HERZEN DES SCHWEIZER NATIONALPARKS.

Der Berg liegt im Herzen des Schweizer Nationalparks und darf nur über die beschriebene Route bestiegen werden! Die Landschaft ist ausserordentlich schön, auch ohne Gipfelbesteigung ist ein Besuch des Parkes auf jedenfall lohnenswert! Bis ins Val Valletta hinein verläuft die Route durchwegs über schöne Wanderwege, ab 2500m verliert sich der Weg immer mehr im Geröll. Der Gipfelaufschwung ist mässig steil in Schutt und kleiere Felsstufen müssen überklettert werden. Die Tour ist  nirgens schwierig und im oberen Teil sind zahlreiche Varianten möglich. Die Chamanna Cluozza ist sehr schön gelegen und Ausgangspunkt vieler Bergwanderungen im Nationalpark. Der Piz Quattervals bietet eine herrliche Aussicht vom Gipfel bis zur Berninagruppe.

Genaue Route:  TAG 1: Zernez - Selva - Prasüra - Il Pra - P.2126m - Il Grass - Chamanna Cluozza. TAG 2: Chamanna Cluozza - P.1835m - Plan Valletta - Val Valletta - P.2469m - Nordflanke - Nordostgrat - Gipfel - Abstieg wie Aufstieg.

Tour im Alleingang.


Tourengänger: Sputnik

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6
18 Sep 00
Piz Quattervals · Delta
T5
T6 WS II
T4+
13 Sep 09
Piz Quattervals · kobi
T5 L I
26 Jul 04
Piz Quattervals, 3165m · Linard03

Kommentar hinzufügen»