Piz Linard 3410,3m


Publiziert von Sputnik Pro , 1. April 2006 um 11:25.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:25 August 2001
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Piz Linard-Gruppe   CH-GR 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 2000 m
Abstieg: 2000 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Lavin liegt im Unterengadin und kann mit der Bahn gut von Zernez erreicht werden.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:analog Zufahrt zum Ausgangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:Chamanna dal Linard (Linardhütte) CAS; 41 Plätze, Telefon 079 629 61 91.

AUF DAS WAHRZEICHEN DES UNTERENGADINS.

Der Piz Linard ist das Wahrzeichen des Unterengadins, seine Pyramide ist besonders von Zernez aus gesehen sehr impossant. Die Besteigung des Berges ist gar nicht so schwierig wie man meinen könnte. Ab dem Wandfuss steigt man durch ein gut gestuftes Couloir auf ein Schuttband in der Südwand, anschliessend geht es über Geröll dann steil hoch bis zur Weilenmannrinne. Die Weilemannrinne (50°) zum SW-Grat hoch ist meist mit Schnee gefüllt. Steigeisen sind hier sehr hilfreich und man sollte früh starten, so dass der Schnee in der Rinne noch gefroren ist. Der weitere Weg zum Gipfel ist dann leichte Kletterei bis II. Die Aussicht vom höchsten Gipfel der Silvretta ist bei schönem Wetter atemberaubend, dies ist die Zugabe nach einem sehr abwechslungsreichen und schönen Aufstieg. Sehr empfelhlenswerte Tour für Schwindelfreie :-) Zudem hatte ich eine super Bewirtung in der Linardhütte, danke an Sepp!

Genaue Route (Normalweg):  TAG 1: Lavin - P.1618m - God Laret - Plan dal Bügl - P.2101m - Chamanna dal Linard. TAG 2: Chamanna dal Linard - Glims (Alp mit 4 Seen) - P.2866m - Südwand - Weilemannrinne - Südwestgrat - Gipfel - Abstieg auf gleicher Route wie Aufstieg.

Tour im Alleingang.


Tourengänger: Sputnik

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS II
30 Jun 07
Piz Linard, 3.410 m · mali
T5 WS
20 Jul 04
Linard · Delta
T5 WS II
8 Okt 10
PIZ LINARD 3410m · Wolfenstein
T5 WS+
T5 II
3 Aug 03
Piz Linard, 3411m · Linard03

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Zaza hat gesagt: Weilenmannrinne
Gesendet am 9. Januar 2007 um 17:48
Ich dachte, so werde (nach dem Erstbesteiger) die Rinne zwischen Süd- und Südwestgrat bezeichnet, nicht die Rinne auf der Normalroute (Südwand)? Ich bin nicht sicher, aber ich glaube, dass so was im Clubführer steht.

Grüsse, Zaza

Sputnik Pro hat gesagt: Weilenmannrinne
Gesendet am 9. Januar 2007 um 20:13
Ich habe zu Hause einen 20-jährigen Bildband vom Engadin. Darin sind die Routen auf die bekanntesten Gipfel beschrieben - und eben von dort habe ich den Namen "Weilemannrinne".

Grüssle Andi


Kommentar hinzufügen»