Skitouren in Norwegen


Publiziert von ninu , 6. April 2008 um 21:41.

Region: Welt » Norwegen
Tour Datum:29 März 2008

Tourenwoche auf dem Segelschiff in den Sunnmörsalpane Unterwegs waren wir vornehmlich im Hjorundfjorden bei Alesund. Bestiegen haben wir Sylvkallen, Maudekollen, Dukhornet, Skarasalen, Risenosa und einen Pass beim Snarhornet. Skitouren mit dem Segelschiff sind eine ganz besondere Sache. Da wir sehr Glück hatten mit dem Wetter und bis zum ersten Tag viel Schnee gefallen war, könnten wir die weiteren Tage bei Pulverschnee und Sonnenschein geniessen. Die Touren begannen wir jeden Tag mit den Skiern an den Füssen praktisch vom Bootssteg aus. Ohne weiteren Tourenfahrern zu begegnen sind wir durch einsame Täler und weite Hänge auf die Gipfel gestiegen, wo man bereits den Fjord und so also auch die Abfahrtsrouten er- und überblicken konnte. Es versteht sich von selbst, dass wir so jeden Tag erste Linien in den Schnee gezogen haben. Die Skibindung öffneten wir meist erst wieder auf dem Bootssteg. Natürlich haben wir uns nicht ohne Bergführer und einheimischem Skipper in die Alpen und Fjorde Norwegens gewagt.

Tourengänger: ninu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

Fenek hat gesagt: Norwegen
Gesendet am 7. April 2008 um 17:27
Tschou Ninu
vielen Dank für diesen Bericht und die tollen Fotos!
Norwegen gefällt mir sehr gut, ich war schon zweimal im Sommer dort. Der Winter muss noch schöner sein, wie deine Bilder bestätigen.

Grüess usem Ämmitau
Fenek

ninu hat gesagt: RE:Norwegen
Gesendet am 8. April 2008 um 15:24
Gemäss unserem Skipper soll das von uns besuchte Gebiet im Sommer recht sumpfig, moosig sein und sich nicht wirklich gut zum Wandern eignen. Mit der Einsamkeit in den Tälern und den im Sommer wohl vorhandenen Moskitos kommt aber sicher gehörig Outdoor-Feeling auf.

Maesi hat gesagt: Vackra landskap i Norge
Gesendet am 9. April 2008 um 23:02
Grandiose Bilder, einfach fantastisch!


Kommentar hinzufügen»