Schneeschuhwandern, von einem Egg zum andern


Publiziert von countryboy Pro , 24. Februar 2013 um 18:54.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:24 Februar 2013
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT1 - Leichte Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AR   CH-SG 
Zeitbedarf: 4:15
Aufstieg: 250 m
Abstieg: 250 m
Strecke:c.a 6.5km: Parkplatz Vögelinsegg - Horst - Oberer Horst - Waldegg - auf nördlicher Seite leicht unterhalb Horst wieder zurück nach Vögelinsegg
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem Auto zum Parkplatz Vögelinsegg
Kartennummer:1:25'000 Gais

Howdy!

Eine einfache Wanderung mit einer warmen Speise im Restaurant Waldegg: Das Wetter war heute nicht unbedingt einladend und ich hatte mich schon auf eine Mischung aus Faulenzen und Steuererklärung eingestellt, als meine Frau eine kleine Schneeschuhwanderung vorschlug. Aber gern doch. Spontan entschieden wir uns für eine Rundtour mit "Ecken": vom Vögelinsegg zur Waldegg.

Vom Parkplatz Vögelinsegg (in der engen Kurve hinter dem Bahngeleise) gehen wir zuerst ohne Schneeschuhe bis hoch an der Besenbeiz Birt vorbei zum alten Herrschaftshaus auf dem Hügel oben. Hier schnallen wir die Schneeschuhe an und stampfen meist vorgespurt genüsslich über Hügel und durch Wald bis zum Restaurant Waldegg (wo meine Frau realisiert, dass es sich nicht um irgendeinen "Spunten", sondern das Erlebnisrestaurant Waldegg/Schnuggebock handelt). Dort verköstigen wir uns und erhalten - weil unsere Bestellung anfangs untergegangen ist - gleich noch zwei Gutscheine, um dasselbe ein anderes Mal wieder zu essen. Haben wir gerne angenommen und schätzen das professionelle Verhalten des Restaurants!

Den Rückweg suchen wir uns dann etwas abseits des Normalweges und sorgen mit eigener Spurarbeit dafür, dass das Schnitzel und die Chäshörnli mit Apfelmus umgehend verbrannt werden. Hier und da drückt die Sonne wieder mal für zwei Minuten durch die Wolkendecke, meist war es aber kalt und grau. Schön war's trotzdem und gut getan hat's allemal!

Gruss,
countryboy and wife

P.S.
- reine Gehzeit ca. 2 1/2 h
- Schnee war reichlich vorhanden und herrlich fluffig

Tourengänger: countryboy, countrygirl


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

Fraroe Pro hat gesagt:
Gesendet am 24. Februar 2013 um 19:07
ich meine, auch schon mal was vom Schnuggenbock gehört zu haben

mit freundlichen Grüssen aus der Innerschweiz
Franz

countryboy Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 24. Februar 2013 um 20:10
Hallo Franz
Wir haben uns etwas die Autoschilder auf dem Parkplatz angeschaut und es war fast die halbe Schweiz vertreten heute. Ich glaub dir also sofort, dass du schon mal was davon gehört hast. ;-)
Gruss, Yves
www.waldegg.ch (soll als Info und nicht als Werbung gedacht sein)

dulac Pro hat gesagt:
Gesendet am 24. Februar 2013 um 23:43
Hi
schon der zweite, der heute eigentlich seine Steuererklärung machen wollte. Ihr seid schnell. Wir in D haben bis jetzt noch nicht einmal alle unsere Belege zusammen ;-)
Schöne Tour, kommt auf meine shortlist!
LG
Wolfgang

countryboy Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 25. Februar 2013 um 19:26
Hallo Wolfgang
Bis Mitte Februar ist i.d.R. alles eingetroffen, was man dafür benötigt. Irgendwann muss man's ja machen, also je schneller desto besser. Aber es bedarf nur einer kleinen Verlockung, um dann doch wieder dem Ruf der Natur zu verfallen. Ein tristes Regenwochenende kommt bestimmt... und falls nicht, geb ich Fristverlängerung ein.
Gruss, Yves ;-)


Kommentar hinzufügen»