Alpspitze und Edelsberg mit den Schneeschuhen


Publiziert von Andy84 Pro , 18. Februar 2013 um 13:32.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Allgäuer Alpen
Tour Datum: 9 Februar 2013
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m

Die beiden kleinen Gipfel bei Nesselwang wollten wir schon länger mal ersteigen, heute war es endlich soweit.
Wir parkten am Parkplatz des Nesselwanger Skigebietes.
Am der Talstation der Alpspitz- Kombibahn halten wir uns rechts und folgen einem wunderschönen Winterweg. Dieser führt uns abseits des Skitrubels einsam durch eine traumhafte Winterlandschaft auf den Westgrad, auch "auf dem Grat" bezeichnet.
Dort geht es landschaftlich sehr schön auf einem schmalen Pfad durch einen sehr schön zugeschneiten Wald.
Der Weg führt uns direkt in den Sattel zwischen Alpspitze und Edelsberg. Der Aufstieg zum Edelsberg erfolgt nun auf einer etwas steileren Skitourenspur, ist edoch vom Sattel aus in ca. 15 Minuten erreicht.
Leider hat sich das Wetter und dadurch auch die Sicht stark verschlechtert und Frau Holle wirft ihre ganze weiße Pracht herunter.
Nach einer kurzen Gipfelrast gehts zurück zum Sattel, wobei der Abstieg richtig Spass macht und wir stellenweise bis zur Hüfte im Pulverschnee versinken. Nach ca. 20 Minuten erreichen wir dann den Gipfel der Alpspitze, welchen wir komplett für uns alleine haben, ganz im Gegensatz zum Edelsberg.

Der weitere Abstieg erfolgt am Rand der Skipiste zurück zum Parkplatz.

Gehzeiten und Schwierigkeiten:
Talstation - Edelsberg:              ca. 120 min, WT2
Edelsberg - Alpspitze:               20 min,  WT2
Alpspitze- Talstation:                 ca. 60 min, WT1

Tourengänger: Andy, Diana

Tourengänger: Andy84, Diana


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»