Stoffel 928m


Publiziert von munrobagga , 17. Februar 2013 um 22:29.

Region: Welt » Schweiz » Zürich
Tour Datum:17 Februar 2013
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Zürcher Oberland   CH-ZH 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 450 m
Strecke:7.5 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Bauma
Kartennummer:Wanderkarte Kanton ZH Nr. 6

Rekonvaleszenter Sonntagsspaziergang
 
Mit grossen Touren muss ich mich noch zurückhalten, als Variante für das eher nebelige Wetter bietet sich was Kürzeres an: der Stoffel

Ab Bauma geht es ausgeschildert erst parallel der Tösstalstrasse entlang, dann leicht ansteigend über Waldwege und kurze Strassenabschnitte zum Hof bei Bliggenswil. Ab hier gewinnt der Weg mehr und mehr an Höhe, der Schnee ist durchweg gespurt und gut trittfest. Der Wegweiser verkündet zwar "Stoffel 928m", aber der Gipfel ist weiter nördlich im Plateau. Hier führen diverse Schneeschuhtracks durch die Landschaft.

Nach einem kurzen Abstieg durch den Wald verlasse ich den ausgeschilderten Wanderweg und biege links in einen Forstweg ab. Hier hat bislang nur Rotwild gespurt.
Nahe Känzeli kommt der Weg wieder mit dem getrampelten Wanderweg zusammen. Die direkte Variante Richtung Neuthal und Bauma geht über zwei Leitern den steilen Wald hinab. Zumindest seit dem letzten Schnee ist hier keiner durch. Es gibt einige Nassschneerutsche, der Schnee ist aber meist nur Knietief, die Gamaschen zahlen sich nun doch noch aus.

Vor Neuthal gilt es die Strasse nach Bäretswil zu überqueren und dann am Industrie Ensemble vorbei weiter Richtung Bauma. Hier hätte sich eine Abkürzung über die Eisenbahnbrücke angeboten, aber ich bin wohl zu gut erzogen...
 
Weiter geht es via Silisegg nach Bauma hinab, wo sich Fuchs und Katze leider nicht mehr gute Nacht sagen können...
 
Route:
Bauma - Bliggenswil - Salweid - Stoffel - Känzeli - Neuthal - Silisegg - Bauma (weitestgehend auf dem Guyer-Zeller-Weg

Das es auch "sportlicher" auf den Stoffel geht, haben vor langer Zeit schon andere hier geschrieben:

Tourengänger: munrobagga


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 26. Februar 2013 um 10:39
Ja auch ein kleine Hügel wie der Stoffel kann etwas anspruchsvollere Routen haben :-)

Tolle Stimmungsbilder aus dem Zürcher Oberland hast du geschossen.

Viele Grüsse,

Sputnik

munrobagga hat gesagt: RE:
Gesendet am 26. Februar 2013 um 19:45
Danke für das Feedback, ist als Winterwanderung ein schönes kurzes Ziel. Wie beim derzeitigen Bewuchs die Ostwand abzufahren ist, (anno Delta 2006) wäre auch noch interessant herauszufinden...
Beste Grüsse


Kommentar hinzufügen»