Gemütliche Vormittagstour bei "durchwachsenen" Verhältnissen


Publiziert von mountainrescue Pro , 17. Februar 2013 um 16:15. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Mürzsteger Alpen
Tour Datum:17 Februar 2013
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 650 m
Abstieg: 648 m
Strecke:Greith-Rosenfeldalm-Turnauer Alm-Turntaler Kogel

Nachdem die Witterungsverhältnisse für heute nicht allzu rosig ausgefallen waren und die Temperaturen etwas in die Höhe gegangen waren, entschlossen wir uns für eine gemütliche Tour. Der Turntalerkogel bietet sich hier ideal an, denn man geht auf fast 1000 m Seehöhe weg und hat dann etwas über 600 Höhenmeter im gemütlichen Aufstieg zu überwinden. 

Der Parkplatz in Greith, dem Ausgangspunkt der Tour, war schon wohl gefüllt, als wir unsere Tour von dort starteten. Gemütlich ging es über Forststraßen und immer wieder kurze Abschneider im Wald Richtung Rosenfeldalm. Dort wandten wir uns zuerst der Turnauer Alm zu und stiegen den schönen Hang gemütlich bis zum Gipfel an.



Ab der Rosenfeldalm nimmt die Schneehöhe beträchtlich zu, jedoch war der Schnee, durch die Wärme der letzten Tage nicht mehr so flockig locker zu fahren. Bei der Abfahrt, die wieder über die Turnauer Alm führte, kehrten wir im gastlichen Almhaus zu.

Die Hütte war wohl gefüllt und fröhliches Stimmengewirr empfing uns nach dem Betreten der Hütte. Nach kurzer Rast und Stärkung erfolgte die Abfahrt analog des Aufstiegsweges, den ich durch einige kurze "Waldabschneider", wo noch schöner Pulverschnee vorhanden war, mir versüßte.


Fazit der Tour bei Erstellungsdatum: Durch die ansteigenden Temperaturen beginnt sich der Pulverschnee langsam "umzuwandeln". In den geschützten Waldbereich ist er noch in genügender Menge vorhanden.

Einige Tourdaten:
Gesamtzeit: 02:51:42
Zeit in Bewegung: 02:15:13
Zeit im Stillstand: 00:36:29
Strecke: 9,510 km
Maximale Höhendifferenz: 598 m
Aufstieg gesamt: 650 m
Abstieg gesamt: 648 m


Tourengänger: mountainrescue, harlem


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»