Schneeschuhtrail im Trub: Ried-Ober Altösch


Publiziert von beppu Pro , 10. Februar 2013 um 19:13.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Emmental
Tour Datum:10 Februar 2013
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT1 - Leichte Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 350 m
Abstieg: 350 m
Strecke:Ried-Hüseren-Choleren-Ober Altösch-Mülebach-Ried (6.5km)
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PW oder Bus
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bus oder PW
Kartennummer:Schweiz mobil

Heute machen wir eine gemütliche Schneeschuhtour im nahen Trub. Wir fahren bis zum Alten Schulhaus Ried im Fankhausgraben. Dort kann man parkieren, die Bushaltestelle ist auch gleich da. Anschliessend gehen wir über den Steg der den Fankhausgraben überquert. Auf der anderen Seite kann man die Schneeschuhe anziehen um danach dem markierten Trail Richtung Hüseren zu folgen. Die Route wird aufgrund der perfekten Schnee-und Wetterverhältnissen rege benutzt und ist deshalb sehr gut gespurt. Bei Hüseren geht es rechts aufwärts Richtung Cholerli, mehrheitlich durch den prachtvoll verschneiten Wald bis zur Choleren, wo man besser nicht dem Wegweiser folgt, sondern der Spur die etwas weiter  den Hang hinauf geht  und mit einem grossen Bogen Richtung Altösch hinunter führt. Das Panorama ist super schön. Ober Altösch ist ein Bauernhof mit Beizli. Dort in der gemütlichen Stube die heute verständlicherweise gut besetzt ist,  gönnen wir uns ein Schneeschuhkafi und einen Glühwein. Nach ausgiebigem Betrachten der Umgebung gehen wir über den flachen Grat, alles über offenes Gelände, bis Mülebach hinunter. Dort führt der Weg links dem Waldrand entlang Richtung Hüseren, der Rest geht wieder in der gleichen Spur wie gekommen zurück. Eine gemütliche Wanderung ohne Schwierigkeiten, mit einer sehr schönen Routenführung in wunderschöner Gegend. Es ist eine ausgeschriebene Global-trail Route. Bei so schönen Schneeverhältnissen sehr zu empfehlen.

Tourengänger: beppu


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»