Bristen


Publiziert von markus4563 , 28. März 2008 um 18:38.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:22 Juni 2005
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 1 Tage 9:00
Aufstieg: 2302 m
Abstieg: 2302 m
Strecke:Bristen (Dorf) - Bristenstäfeli - Bristensee - Bristen(Gipfel)
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Urner See - Amsteg - Bristen (Dorf) 770 m Auch von Andermatt erreichbar.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Urner See - Amsteg - Bristen (Dorf) 770 m Auch von Andermatt erreichbar.
Unterkunftmöglichkeiten:Nicht bewirtschaftete Hütte in der Nähe des Sees (Bristensee) in 2100 m Höhe, sonst Hotel in Bristen (Dorf); vom Dorf in 770 m Höhe bis zum Gipfel sind es 2300 m Höhenunterschied aufwärts und abwärts.

Eindrucksvoller Dreitausender mit steilen Hängen nach Nordwesten und nach Osten im Kanton Uri :

Ortschaft Bristen 770 m (in der Nähe von Amsteg) - Bristenstäfeli 1510 m - Bristensee 2095 m - Nordostgrat - Bristen (Berggipfel) 3072,7 m (markierte Wege vom Dorf bis zum Bristenstäfeli und weiter bis zum See, ein direkter Aufstieg von Amsteg ist auch möglich; ein Weg führt auch zum Nordostgrat, dann Wegspuren und auch leichtere Kletterstellen bis zum Gipfel). Man sollte sich die Strecke auf dem Grat im Aufstieg genau merken, um keine Schwierigkeiten im Abstieg zu haben.

An einem Tag vom Dorf Bristen 770 m habe ich den Gipfel allein bestiegen und dann am selben Tag zurück nach   Bristen 770 m ,Hotelübernachtung in Bristen).
Höhenunterschied aufwärts und abwärts 2302 m.

 

 


Tourengänger: markus4563

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

SS+
29 Apr 10
Bristen · 3614adrian
T5 II
11 Sep 08
Bristen ( 3073m ) · Razerback
L II
24 Aug 07
Bristen (3073 m) · psteins
SS
7 Apr 07
Bristen mit Ski · 3614adrian
T6
23 Aug 02
Bristen · Delta

Kommentar hinzufügen»