Lac des Chavonnes


Publiziert von Hudyx , 6. Februar 2013 um 11:13.

Region: Welt » Schweiz » Waadt » Waadtländer Alpen
Tour Datum: 5 Februar 2013
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VD 
Strecke:La Forclaz - Lac des Chavonnes - Brison - Vers-l'Eglise - Les Diabletets

 Statt bei Nebel und Schnee auf die Piste zu gehen unternehme ich heute doch eine Schneeschuhtour.

Zum Lac des Chavonnes wollte ich ja schon seit langem mal.

Zuerst muss ich jedoch nach La Forclaz kommen. Gar nicht so schwierig. Mit der Bahn von Les Diablerets aus bis nach Les Planches und mit dem kleinen Postauto hinauf zum Startpunkt in La Forclaz.

Das Wetter zeigte sich plötzlich von der sonnigen Seite, leider nur für eine kurze Zeit. Auf jeden Fall lohnte sich der Blick über Tal hinweg zum Pic Chaussy welcher sich stolz im weissen Kleid vor tiefblauem Himmel zeigte.

Schnee hat es genug hier und so gings flott los in südlicher Richtung, wohlverstanden bergauf in Richtung Les Fontaines. Dem Wanderweg folgend hinauf nach Les Chavonnes und zum Lac des Chavonnes.

Hier gibt es ein pick-feines Restaurant, welches auch während den Wintermonaten offen hat. Ich belohnte mich mit einer feinen Käseschnitte.

Gestärkt macht ich mich auf den Rückweg nach Les Diablerets. Ein Wegweiser meinte „dafür brauchst du 3 Std. 30 Min“. Also los geht's, wieder zurück gegen Les Chavonnes und nun direkt hinunter nach Le Tomeley und ab hier ostwärts gegen Brison und Vers-l'Eglise. Ab hier noch 25 Minuten bis Les Diablerets. Der Wegweiser hat wohl eine andere Route gemeint, denn nach 2 Std. 30 Min. war ich am Ziel angekommen.

Fazit:

Eine wunderbare Tour, auf guten Wegen durch verschneite Wälder. Das Restaurant Lac des Chavonnes ist sehr empfehlenswert.


Tourengänger: Hudyx


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»