Lampsenspitze, 2.875 m


Publiziert von mali , 25. März 2008 um 20:19.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Stubaier Alpen
Tour Datum:22 März 2008
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1185 m
Abstieg: 1185 m
Strecke:Praxmar - Praxmarer Alm - Schönbichl - Satteljoch - Lampsenspitze
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Gries im Sellrain Richtung Lüsens (auch Lisens geschrieben). Über Serpentinen bis zur Weggabelung Lüsens/Praxmar. Hier rechts nach Praxmar (gebührenpflichtiger Parkplatz).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:s.o.
Unterkunftmöglichkeiten:keine
Kartennummer:Alpenvereinskarte Nr. 31/2 Stubaier Alpen, Sellrain

Geführte Osterskitouren mit der DAV Sektion Alpen.net (SAN)

V
om Parkplatz dem Fahrweg zur Praxmarer Alm folgen (kann immer wieder durch den Wald abgekürzt werden). Nun durch einen freien Hang zu einem deutlich sichtbaren, großen Steinmann am linken oberen Ende des Aufschwungs (Schönbichl, 2348m).
Nun durch Muldengelände in ein Hochtal, dem man über einige steilere Stufen, bis zum Satteljoch (2734m) hinauf folgt. Skidepot. Zu Fuß über den felsdurchsetzten Gipfelaufschwung zum Gipfelkreuz.

Abfahrt wie Auffahrt mir Variationsmöglichkeiten.

Tourengänger: mali, petite, climby

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»