Piz Tomül (2945)


Publiziert von Pierre , 25. März 2008 um 13:05.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Safiental
Tour Datum:22 März 2008
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1251 m
Abstieg: 1251 m
Strecke:Turrahus - Alp Falätscha - Rotflue - über den Südostgrat auf den Piz Tomül - retour
Kartennummer:257 S

Piz Tomül (2945)

Während der Ostertage verweilten wir ein paar Tage im Turrahus in Thalkirch im oberen Safiental, von wo aus wir unsere Skitouren in Angriff nahmen.

Die erste Tour führte uns bei schönstem Wetter und 30cm frischem Pulverschnee auf den Piz Tomül, auch Weissensteinhorn genannt. Über die sanften und flachen Hänge der Alp Falätscha stiegen wir zur Rotflue auf wo wir oberhalb über den Südostgrat auf den Piz Tomül stiegen. Der Grat war verschneit, so dass der Schnee auch für die Abfahrt über den Grat ausreichte, denn das Risiko, den schönen, östlichen Gipfelhang zu durchfahren war bei Lawinienstufe 3 zu gross. Die auslaufenden, flacheren Hänge waren dann jedoch kein Problem zu durchfahren. Auf dem selben weg gings zurück zum Turrahus.


Tourengänger: Pierre

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3 WS+
WS
31 Jan 09
Piz Tomül · GingerAle
WS+
25 Dez 08
Piz Tomül, 2945 m · roko
WS+
WS+

Kommentar hinzufügen»