Chasseral 1607m (Überschreitung S/E)


Publiziert von Cyrill Pro , 24. März 2008 um 17:15.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Jura
Tour Datum:15 Oktober 2004
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Aufstieg: 1200 m
Strecke:La Neuveville - Lignieres - Nods - direkte Südwand (querfeldein) - Chasseral Ouest - Chasseral - Ostgrat - Orvin
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit Zug bis La Neuveville - retour von Orvin

Der Chasseral 1607m ein weiteres Symbol der Schweiz. Oder wer kennt ihn nicht? Es gibt dutzende von Aufstiegsvarianten, ich habe eine der längsten gewählt:

Wenn man am Ufer des Bielersee, in La Neuveville 433m startet, so sind es immerhin 1200Höhenmeter, eh man den Swisscom Sendeturm auf dem Gipfel berührt. Die Route von La Neuveville ist wunderschön und führt am Dorf Lignières und Nods vorbei. Der Weg schlängelt sich durch mystischen und wilden Jurawald auf das Hochplateau Chasseral 1607,4m (Mit Abstecher zum höchsten Punkt des Kantons Neuenburg, Chasseral Ouest 1552m) . Abstieg in östlicher Richtung nach Orvin 669m. Eine lange Jurawanderung war das...


Auf dem Chasseral liegt auch der höchste Punkt des Kantons Neuenburg, bei Punkt 1552m. Dieser Punkt wurde zwischenzeitlich im Romankoch -Gipfelverzeichnis mit "Chasseral Ouest 1552m" aufgenommen.


Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers

Tourengänger: Cyrill

WT2
T1
22 Sep 13
Chasseral 1'607m · stkatenoqu
WT1
16 Apr 13
Chasseral 1'607m · stkatenoqu
T1 WT1
5 Mär 13
Chasseral 1'607m · stkatenoqu
T2

Kommentar hinzufügen»