Val Plavna


Publiziert von Anna , 29. März 2006 um 21:11.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:25 März 2006
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 800 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Scuol, SBB; Tarasp, Postauto
Unterkunftmöglichkeiten:Scuol, Tarasp

Schöne Tour mit Schneeschuhen: Start in Tarasp, Richtung Val Plavna. Am Anfang auf einer Waldstrasse, dann in ohne Spur (die Spur haben wir selbst gemacht, niemand war da seit eine lange Zeit). Allein auf dem ganzen Weg, der einzeln Lärm war der Lärm der Lawine in den Felsen in der nahe (eine neue Lawine jedes 5 Minuten).
Aussicht auf den schönen Bergen des Unterengadins: Piz Plavna, Piz Murters, Piz Sampuoir, Piz Foraz, Piz Minger.
Bei runterfahren, Aussicht auf dem Piz Cotchschen, Piz Minschun und Clünas.
Wir wollten bis zur Alp Plavna gehen, aber wir haben ein bisschen früher unsere Tour geendet, wegen dem Lawinegefahr: eine grosse Lawine ist in die letzte Tage unter gekommen bis zum Tal; dann obwohl das Tal sehr breit und flach ist, wir sind zurückgekehrt.

Mit Dabei: Stani und Hündin Zina

Tourengänger: Anna, Stani™, Zina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»