Farneren 1572m


Publiziert von eldo , 18. März 2008 um 12:55.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum: 9 März 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Entlebucherflühe - Fürstein   CH-LU 
Aufstieg: 500 m
Abstieg: 500 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit PW oder Bus nach Heiligkreuz

Gemütliche Halbtages-Schneeschuhtour.

Gestartet bei der Talstation des Skilift Heiligkreuz. Via Neuhütte 1149m auf Schlittelweg nach Reistegg 1257m. Von da an zu meinem Erstaunen kaum mehr Spuren vorhanden, also Schneeschuhe montieren. Weiter dem breiten Weg nach Richtung P.1287m. Kurz davor zweigt man Richtung Farneren ab. Nun war spuren angesagt. Gemütlich steigt es in wunderbarem Pulver an. Die beiden Querungen über den Bach stellen die Schlüsselstellen im Aufstieg dar. Etwas abschüssig wühlen wir uns durch hüft-tiefen Pulverschnee. Auf dem Grat angekommen, die grosse Enttäuschung: Auf der Sonnenseite hat es kaum 15cm Schnee… er fliesst bei diesen Temperaturen buchstäblich davon! Dafür geniessen wir im T-Shirt auf dem Bank beim Gipfelkreuz die Aussicht und die Wärme. Seit dem Schneefall letzte Woche sind wir tatsächlich die ersten auf der Farneren 1572m.

Der Abstieg führt uns dem Grat entlang Richtung Berghaus First 1431m. Zwei steilere Stellen im Abstieg sorgen für Fun, eine kurz unter dem Gipfel, die andere bei P.1515. Zweite sorgte sogar noch für eine unverhoffte Schussfahrt auf dem Hosenboden!! Nach dem Berghaus First 1431m direkt links durch die Waldschneise, oft Piste, nach Heiligkreuz hinunter.

Bei schönem Wetter ist man ganz bestimmt nicht alleine unterwegs…

Tour mit Doris


Tourengänger: eldo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»