Kletterweekend am Grimsel


Publiziert von MunggaLoch , 15. März 2008 um 14:42.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum:26 August 2007
Klettern Schwierigkeit: 5a (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 

Der Wetterbericht hatte für das ganze Wochenende schönes Wetter angesagt. Wir hatten das ganze Wochenende Zeit, also ging es mal etwas weiter weg. Das Grimselgebiet ist bekannt für schöne und viele Klettergebiete in allen möglichen Schwierigkeiten.

Am Samstag vergnügten wir uns in Gerstenegg. Zuerst im Sektor Donald Duck mit der Route Dagoberts Goldspeicher (5a), später im Sektor Azalee Beach in den Routen Nils Holgersohn (5a) und Alphorn (5c+).

Am Sonntag gingen wir dann am Räterichsbodensee in den Sektor Seeplatten. Hier kletterten wir die einfachen Routen Grims (5a) und Schnäggäsiider (5a).

Als Übernachtungsmöglichkeit kann ich das Hotel Urweid in Innertkirchen empfehlen. Man isst gut und es ist sehr ruhig, obwohl es gleich an der Hauptstrasse ist.


Tourengänger: MunggaLoch, Elju

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

VI
4 Aug 07
Klettern am Grimselpass · Roman
T3 V-
4+
6 Aug 11
Klettern am Räterichsbodensee · Matthias Pilz
5a
21 Okt 12
Kletterspass im Grimselgranit · alpinos
T1 4+
19 Okt 14
Azalee Beach · dinu111

Kommentar hinzufügen»