Mutteristock mit Snowboard


Publiziert von tricky Pro , 13. Dezember 2012 um 19:39.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:13 Dezember 2012
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Ski Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Oberseegruppe   CH-GL 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1387 m
Abstieg: 1404 m
Strecke: Wägitalersee - Hinter Bruch - Route240a - Schwanti - Mutteri - Mutteristock - NW-Flanke - Matt - Hinter Bruch
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Via PW P. 918 Ende Wägitalersee

So wie letztes Jahr die erste Schneetour auf den Mutteristock. Diesmal mit Greschi.
Die Tour auf den Mutteristock oder Redertengrat ist schon sehr gut beschrieben. Somit nur unser Erlebnis:
Der Aufstieg zieht sich gemütlich hin. Gespurt war schon sehr gut, auch bis zum Gipfel. Alleine waren wir nicht. Sahen mehrere Skitourengehen und ein Snowboarder der alleine unterwegs war. Das Wetter besagte am morgen noch gut und erst gegen Nachmittag zieht es zu. Das traf dann auch zu. Egal, der Pulverschnee in der Nordwest- Flanke war der Hammer. Vereinzelt sind noch Steine zu sehen, oder eben auch nicht zu sehen. Schlaue Routenwahl ist nicht nur wegen den Steinen nötig, sondern auch wegen der Lawinensituation was bei uns bei Stufe 3 war. Nach genauer Prüfung entschlossen wir uns den etwa 44° Steil Hang auf 100hm zu nehmen.

Fazit: Powderrun vom feinsten, trotz Stein Kontakt gerne wieder.

Tourengänger: tricky


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 13999.gpx Gesamter Track

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»