Pazola Stock


Publiziert von chaeppi Pro , 8. März 2008 um 11:00.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 7 März 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT4 - Schneeschuhtour
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   CH-UR 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1350 m
Abstieg: 700 m
Strecke:Andermatt - Nätschen - Oberalppass
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Andermatt
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Oberalppass MGB-Andermatt-Göschenen
Unterkunftmöglichkeiten:Andermatt

Habe mich auf einen sonnigen Tag in den Bergen gefreut. (Meteo Schweiz) Die Realität war dann 8/8 Altostratus null Sonne. Lichtverhältnisse sehr difus.

Bin also vom Bahnhof Andermatt der Passstrasse entlang via Nätschen zum Oberalp aufgestiegen. Bis Nätschen WT1. Kurz nach Nätschen verschwindet dann die Strasse bald im Schnee und vielen Verwehungen. Das Vorwärtskommen wird trotz der geringen Steigung immer mühsamer und kräftezehrender. Vor dem Tunnel habe ich die Bahnlinie gekreuzt und bin über den See zur Passhöhe. Wurde in dieser Ebene fast Schneeblind. Habe ich noch nie erlebt. Komisches Gefühl. Kurzer Kaffeestop auf dem Pass. Nachher der guten Aufstiegsspur entlang zum Pazolastock. Abstieg auf der selben Route zur Passhöhe. Der Abstieg mit Schneeschuhen ist nicht zu unterschätzen speziell bei diesem difusen Licht war es schwierig die Steilheit des Geländes einzuschätzen.

Weiss nicht genau wie ich die Tour werten soll. Bei schönem Wetter vermutlich WT3. Bei diesen Lichtverhältnissen vermutlich eher WT4.


Tourengänger: chaeppi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»