Saisonabschluss auf dem Lötschentaler Höhenweg


Publiziert von Zaza , 25. November 2012 um 15:32.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:24 November 2012
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1000 m
Kartennummer:1268

Es ergibt sich endlich wieder einmal eine Gelegenheit für eine Wanderung mit Lorenz und es steht vermutlich auch das Ende der Alpinwandersaison vor der Tür. Um den Reiseaufwand gering zu halten, entscheiden wir uns für einen Ausflug ins Lötschental. Denn in der Zwischensaison, wenn die Luftseilbahn zur Lauchernalp den Betrieb eingestellt hat, ist der sonst so beliebte Lötschentaler Höhenweg eine einsame Sache. 

Nun muss man aber zuerst mal auf Höhenweghöhe kommen und dazu steigen wir von Goppenstein auf dem steilen Haselleen-Hang auf zur Faldumalp. Dieser Weg, den wir bisher quasi ausschliesslich von winterlichen Touren kennen, ist (obwohl markiert) teilweise in eher bescheidenem Zustand. Die Markierungen sind nicht immer gut sichtbar, so dass man den Weg leicht verlieren kann. 

Auf der schönen Faldumalp kommen wir in den Schnee und nach der Pause beim bekannten Bänkli neben der Holzkapelle machen wir uns auf den querenden Weg Richtung Lauchernalp. In den schattigen Abschnitten ist er bereits durchgehend schneebedeckt, aber da es einige Spuren hat, macht das gar keine Probleme, auch nicht für Lorenz, der mit Turnschuhen unterwegs ist.

Schliesslich erreichen wir die Lauchernalp, die immer heftiger mit Ferienhäuschen zugebaut wird - die Gemeinde Wiler weist zweifellos einen extrem hohen Zweitwohnungsanteil auf. Wir studieren noch etwas die interessanten und selten besuchten Felsgipfel oberhalb der Alp und machen uns dann auf den Abstieg nach Wiler, der auf einem guten Weg durch einen sehr steilen Bannwald führt.

Tourengänger: Zaza

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

BaumannEdu hat gesagt:
Gesendet am 26. November 2012 um 11:54
Zaza und Saisonabschluss ?
Ich hätte gerne ein Bild von Hogleifa vis-à-vis gesehen.

Zaza hat gesagt: RE:
Gesendet am 26. November 2012 um 17:54
Naja, Ende der "Sommersaison" bloss. Von der Hogleifa habe ich leider kein Bild gemacht - das Bietschi zieht halt immer die Blicke auf sich ;-)

CarpeDiem hat gesagt:
Gesendet am 11. Dezember 2012 um 09:07
Saisonauftakt wäre wohl bei diesen Schneebildern eher am Platz, ou bien ?


Kommentar hinzufügen»