Les Pyramides d'Euseigne


Publiziert von wam55 , 14. November 2012 um 14:10.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Mittelwallis
Tour Datum:13 November 2012
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 260 m
Abstieg: 20 m
Strecke:Hérémence - Chemin de Pyramides - Euseigne
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB bis Sion, Bus bis Hérémence
Zufahrt zum Ankunftspunkt:SBB bis Sion, Bus bis Euseigne

In Hérémence bewundere ich erst mal die Kirche bei der Bushaltestelle. Im Bericht von laponia41 wurde sie ja auch schon erwähnt www.hikr.org/tour/post56695.html. Es ist schon ein ganz spezielles Bauwerk.
Dann geht es weiter auf einem schönen Bergweg runter nach Sauterot, wo eine grosse Brücke über den Bach Dixence führt. Schon auf diesem Weg sieht man die Pyramiden. Nach der Brücke wandern wir etwa 500m der Hauptstrasse entlang.
Bald taucht der kurze Tunnel durch die Pyramiden auf. Dann zweigt der Wanderweg Chemin des Pyramides ab. Hier kann ich die Pyramiden bewundern von mehreren schönen Aussichtspunkten aus. Der Pyramidenweg führt bis nach Euseigne, und von dort auf der anderen Strassenseite wieder zurück bis zum Durchstich für die Hauptstrasse. 
So ergibt es sich, dass wir einen Teil des Chemin des Pyramides halt zweimal begehen. Da das Postauto nicht so häufig fährt, bleibt sowieso genügend Zeit dafür. Nebst einem obligatorischem Kaffeehalt in Euseigne natürlich. 

Tourengänger: wam55

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»