Sentiero Magadino


Publiziert von wam55 , 7. November 2012 um 22:45.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Locarnese
Tour Datum: 6 November 2012
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI 
Zeitbedarf: 3:00
Strecke:Cadenazzo - Contone - Sentiero Magadino - Bolle di Magadino - Magadino-Vira
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB bis Cadenazzo
Zufahrt zum Ankunftspunkt:SBB bis Magadino-Vira (auch Busbetrieb)

Im Tessin soll es mit Nordföhn sonnig sein. Einmal noch will ich dem Winter entfliehen und fahre mit meinem Hund Timi in den Süden. In Göschenen ist alles neblig und tief verschneit. Dann durch den Tunnel, in Airolo ampfängt uns strahlender Sonnenschein. Wir fahren aber weiter bis Cadenazzo.

Hier wandern wir erst nach Cortone, dann queren wir die verkehrsreiche Hauptstrasse. Es geht an einem grossen Gestüt vorbei, dann erreichen wir bald gemütliche, einsame Wanderwege. Erst einem Bach entlang, durch Wald und Wiesen. Noch einmal darf ich einen tollen, warmen Herbst in vollen Zügen geniessen. 
Wir treffen dann ans Ufer vom Ticino, nun geht es durch ein wunderschönes Naturschutzgebiet, das Bolle di Magadino. Die Bilder bringen den farbigen Herbst nochmals wunderbar rüber. Drei Aussichtstürme säumen den Weg, hier kann man sich auf einem leicht erhöhten Platz Übersicht verschaffen. 
In Magadino machen wir noch einen Dorfrundgang und geniessen die letzten Sonnenstrahlen. Mit dem Bus fahren wir dann zurück nach Cadenazzo und wieder nach Hause.

Tourengänger: wam55

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»