Rauer Kopf


Publiziert von Kreier , 7. November 2012 um 19:55.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Berchtesgadener Alpen
Tour Datum: 2 November 2012
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m

Nachdem es vormittags noch wie aus Eimern geschüttet hatte, entschlossen wir uns nachmittags kurzfristig noch, auf den Rauen Kopf zu marschieren.
Los ging es genau um 13:52 kurz unter der Kastensteinerwand - bei den kurzen Tagen war also Tempo angesagt. Nach ziemlich exakt 1:30 (einige Fotopausen sowie Trinken beim "Blauen Kastl" inklusive) standen wir dann auf dem Gipfel und hatten noch genug Zeit, die Aussicht zu genießen.

Die ganze Zeit zog Nebel durch und versteckte ständig unterschiedliche Teile des Panoramas - mal sah man gar nichts, dann nur einen Berg, dann wieder alles. Nett!

Es lag noch relativ wenig Schnee und es war recht mild, auf dem Gipfel ging aber ein stetiger recht kräftiger Wind.

Tourengänger: Kreier, Seeleinsee

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Seeleinsee hat gesagt: schön wars!
Gesendet am 8. November 2012 um 11:41
Und gut, dass ich dabei war!


Kommentar hinzufügen»