Klettergarten Galbisio bei Bellinzona


Publiziert von Alpin_Rise Pro , 25. Februar 2008 um 21:15.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:24 Februar 2008
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Klettern Schwierigkeit: 5c (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Cima dell'Uomo   CH-TI 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit den ÖV bis cff logo Galbisio Postauto oder Bus ab Bellinzona. Auch zu Fuss möglich, ca. 40min. Öffentlicher Parklplatz in Galbisio beim Sportplatz.

Rund um Bellinzona gibts mehrere Klettergärten. Der bekannteste "Palestra San Paolo" oberhalb des Bahnhofes wird sorgfältig gepflegt und kostet darum auch Eintritt. Gegenüber, vis-a-vis Molinazzo liegen die ruhigeren Felsen von Galbisio.

Sommerliches Klettern im T-Shirt Ende Februar in Galbisio

Der Sektor Mövenpick bietet athletische, steile Kletterei, der Hauptsektor mit mehreren Felswänden die typische Tessiner Gneiskletterei. Knapp 30 Routen von 4a - 7c bieten sehr schön strukturierten, schuppigen Fels aber auch grifflose, fiese Platten.
Wandfuss sowie Zustieg (10min) sind kinderfreunlich. Da die Wände nach Südosten ausgerichtet sind, ist die optimale Saison das Winterhalbjahr.

Gekletterte Touren: (Nr. nach SAC Kletterführer Tessin G. Cugini)
4 Senza Nome 4b: griffig, schuppig, lang und schön.
6 La Alba Variante 5c: dito, schräge Routenführung, Achtung Baum beim Ablassen!
8 Terra 4c: Steil, gute griffe, knifflig für den Grad
9 Aria 5c: Traumhafte, technisch anspruchsvolle Kante. Leider viel zu kurz.

Gerne hätten wir noch mehr ausprobiert, doch irgendwann muss man (leider) wieder nordwärts durch den Berg.

Tourengänger: Alpin_Rise

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

5b
5 Mär 11
Klettergarten Galbisio · darkthrone

Kommentar hinzufügen»