Skitour auf den Großhansl bei sommerlichen Temperaturen.


Publiziert von Bernhard , 25. Februar 2008 um 14:09.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Rottenmanner und Wölzer Tauern
Tour Datum:24 Februar 2008
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1132 m
Abstieg: 1132 m
Strecke:Aufstieg 8km Abfahrt 8km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:A9 --- Judenburg --- Pöls --- Möderbrugg ---Pusterwald --- nach 3,5km Abzweigung Richung Scharnitzgraben --- nach 1km Parkmöglichkeit beim Bauernhaus.

Aufstieg: (Siehe GPS Track blau auf der Karte)
Vom Parkplatz beim Bauernhof (1183m) den Forstweg entlang, vorbei an der Rupbauerhütte (1323m) bis zu einem Steg über den Scharnitzbach (1442m), weiter ins Weittal. Von dort Anstieg über eine Rinne bis zum Sattel zwischen Scharnitzfeld und Großhansl (2215m), vom Sattel Richtung Nordwest bis zum Gipfelkreuz des Großhansl (2315m).
 
Abfahrt: (Siehe GPS Track rot auf der Karte)
Vom Gipfel des Großhansl in Richtung Südost bis in den Sattel Großhansl --- Scharnitzfeld. Von dort die Rinne (nur bei sicheren Verhältnissen) einzeln in Richtung Nordost ins Weittal abfahren. Vom Weittal Abfahrt wie Aufstieg bis zum Parkplatz am Bauernhof.
 
TeilnehmerInnen: AV Gruppe Hans Winkler

Tourengänger: lederhose, Bernhard


Geodaten
 135.ovl Aufstieg.ovl
 136.ovl Abfahrt.ovl

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
ZS+
5 Mär 11
Skitour Großhansl · Matthias Pilz
ZS

Kommentar hinzufügen»