Gross Fulfirst 2384m


Publiziert von Schlumpf , 23. Februar 2008 um 19:00.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:23 Februar 2008
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alvier Gruppe   CH-SG 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 1015 m
Abstieg: 1015 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Buchs (SG) - Buchser Berg - Berhaus Malbun
Unterkunftmöglichkeiten:Berghaus Malbun

Der zweithöchste Gipfel der gesamten Gebirgskette vom Leistchamm über die Churfirsten bis zum Gauschla. Der Gamsberg ist gerade mal 80cm höher.

Vom Berghaus Malbun 1370m auf der Piste links vom Skilift hinauf bis an dessen Ende wo man auf dem Wanderweg durch den Wald zur Scheune bei P.1744 aufsteigt. Es ist immer noch wolkenverhangen und sieht nicht so einladend aus, der Wetterbericht hatte aber gutes versprochen, also kann es nur besser werden.

Vom P.1744 südöstlich am Hanenspil 1889m vorbei wo der Himmel aufreisst und es so wurde wie wir es uns vorgestellt hatten. Das Ziel vor Augen geht's über Glanna östlich vom Glannachopf 2232m die Mulde zwischen Gross 2384m und Chli Fulfirst 2372m zum Sattel hinauf.

Für die einten war hier Endstation, wir stiegen mit den Ski sehr steil weiter bis auf ein Bödeli wo wir das Skidepot machten. Zu Fuss am Grat etwas ausgesetzt hinauf zum Gross Fulfirst 2384m.

Auf dem Gipfel war es warm und windstill, halt wie im Frühling und so genossen wir die Aussicht und den beeindruckenden Tiefblick.

Abstieg wieder zum Skidepot und auf der Aufstiegsroute hinunter nach Glanna, bei der Hütte rechts halten und durch den lichten Wald bei Farnboden zum Berghaus Malbun zurück 1370m.

Im unteren Teil war der Schnee extrem nass und schwer, ansonsten mit dünnem Deckel ganz gut zu fahren. Schnee ist nötig da die Schneegrenze gleich unter dem Berghaus liegt und langsam in die Höhe wandert.

Karte Walenstadt 237S    Route 837a

Tour mit joerg

 


Tourengänger: Schlumpf, joerg

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS+
18 Mär 06
Fulfirst · GingerAle
WS+
15 Apr 05
Gross Fulfirst (2384m) · Omega3
WS+
24 Feb 14
Fulfirst · Urs
T4
T4
30 Jun 07
Fulfirst-Überschreitung · Christoph

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Felix Pro hat gesagt: wilde, schöne "Sache" -
Gesendet am 30. Dezember 2010 um 19:08
gratuliere!
lg Felix


Kommentar hinzufügen»