Schneeschuhtour auf den Fürstein


Publiziert von TomClancy , 20. Februar 2008 um 20:42.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:17 Februar 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Entlebucherflühe - Fürstein   CH-LU   CH-OW 
Zeitbedarf: 5:00
Strecke:Glaubenbergpass - Alp Schnabel - Seewenegg - Schnabelspitz - Rickhubel - Fürstein
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Via Sarnen mit dem PW auf den Glaubenbergpass bis Langis. Dort sind bewirtschaftete Parkplätze vorhanden.
Kartennummer:LK1:25'000, 1169 Schüpfheim

Ausgehend vom Truppenlager im Glaubenberg folge ich der Strasse bis zur Passhöhe. Zahlreiche andere Tourengänger sind unterwegs. Ca. 2/3 bewegen sich auf Schneeschuhen. Vor der Passhöhe nehme ich die Alpstrasse bis zur Alp Schnabel. Es liesse sich dort auch sehr gut Schlitteln, da der Weg breit und gut gespurt ist und weitgehend schön schattig im Wald verläuft. Vor der Alp Schnabel ziehe ich die Schneeschuhe an und steige ziemlich direkt hinauf auf die Sewenegg. Ich gehe auf dem Grat in einer guten Spur über den Schnabelspitz zum Rickhubel (1943.4m). Nach einer kurzen Zwischenverpflegung führt mich mein Weg über den flachen, freigeblasenen Grat in einer weiten Links-Kurve an den Fuss des Fürstein. Der letzte Aufstieg ist ziemlich steil und der Schnee sulzig, so dass der eine oder andere Schneeschuhgänger ins "Spulen" kommt. Auf dem Gipfel herrscht ein ziemliches Gedränge. Ich verfolge mit Interesse die Abfahrten von mehreren Tourenskifahrern. Nach einer ausgiebigen Mittagsrast steige ich auf der gleichen Route wieder ab.

Tourengänger: TomClancy

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT3
20 Mär 09
Frühlingstour auf den Fürstein · TomClancy
WT3 WS+
14 Mär 10
Snowboardtour Fürstein · Kieffi
WT3
WS
26 Jan 13
Fürstein · Hudyx
L

Kommentar hinzufügen»