Saisonabschluss am Grassen (2'946m)


Publiziert von Paet , 27. September 2012 um 21:39.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:22 September 2012
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-OW   CH-UR 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Unterkunftmöglichkeiten:Sustlihütte SAC

Eigentlich wäre der Grassen ja als Tagestour problemlos machbar. Aber an diesem Wochenende wollten wir es zum Saisonabschluss etwas gemütlicher angehen. Deswegen geht es bereits am Samstag, in strömendem Regen, von Chli Sustli über den Leiterliweg (3-4 kürzere Leitern sind namensgebend) zur Sustlihütte (ein Besuch lohnt sich, sensationell bewartet von Kari und Agi). 
Am nächsten Morgen über den blau-weiss-blauen Wanderweg (nicht zu verfehlen) zum Stössenfirn, über diesen zur Kraxelstelle am Stössensattel (ebenfalls kaum zu verfehlen, ein Fixseil erleichtert den kurzen felsigen Aufstieg). Nun entweder dem Grat entlang oder über den Firnalpelifirn Richtung Gipfel. Wir steigen über den Firn auf und folgen dem Grat im Abstieg. Beide Varianten gestalten sich problemlos. In gemütlichem Tempo erreichen wir in 3h den Gipfel und sind 2h später wieder zurück. 
Insgesamt eine schöne, abwechslungsreiche Tour - ein bisschen Gletscher, ein bisschen kraxeln, ein bisschen Wanderweg, dazu ein schönes Panorama - bei der die Geselligkeit im Mittelpunkt stand und nicht alpintechnische Herausforderungen. 

Tourengänger: Paet, Chrigae


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 13220.gpx Unvollständig, nur Susltihütte bis Stössensattel

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L
T3+ L
27 Jun 15
Grassen · paoloski
T3+ L III
3 Okt 13
Grassen 2'946m, Einheitstour 2013 · markus1968
T4 L
28 Sep 11
Grassen · Kieffi
T4 L
13 Aug 11
Grassen 2946m, kleine feine Tour..... · Baldy und Conny

Kommentar hinzufügen»