Sextner Stein, 2.539 m


Publiziert von mali , 18. Februar 2008 um 00:15.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:16 Februar 2008
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 1080 m
Abstieg: 1080 m
Strecke:Sextner Moos - Talschlusshütte - Drei-Zinnen-Hütte - Sextner Stein (und zurück)
Zufahrt zum Ausgangspunkt:In Sexten durch den Ort nach Moos. Dort rechts ab ins Fischleintal und bis zum Ende der Straße beim Dolomitenhof (gebührenpflichtiger Parkplatz).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:s.o.
Unterkunftmöglichkeiten:--

Vom Parkplatz neben der Loipe taleinwärts zur Talschlußhütte (1.526m). Dort rechts ab durchs Altsteiner Tal (rechts halten) bis man an einen Felsriegel (auf ca. 2.000 m) gelangt. Nun scharf rechts duch mehrere Rinnen und später die Hänge querend zur weitläufigen Böden-Alpe. Von hier immer auf die Drei Zinnen zu bis man die Drei-Zinnen-Hütte erreicht. Nun in westlicher Rchtung auf einen auffallenden Felsturm (Toblinger Knoten) bzw. den Sattel vor diesem zu. Dann über einen Kamm zum Gipfelbuckel des Sextner Stein.

Abfahrt wie Auffahrt bis 35°, teilweise in schmalen Rinnen bis 30°.

Tourengänger: mali

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»