Pizzo Bombögn, Westgrat


Publiziert von Zaza , 10. September 2012 um 21:11.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Locarnese
Tour Datum: 9 September 2012
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo Quadro 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Kartennummer:1291

Nach der gestrengen Tour waren wir am Vorabend in der Pizzeria gesessen und hatten die Karten studiert, um eine interessante, aber nicht allzu lange Aktion zu finden. Mit dem Pizzo Bombögn war sie ziemlich schnell gefunden.

Von Cimalmotto aus folgen wir dem Wanderweg durch einen wunderbaren, grossen Lärchenwald zum Passo Quadrella. Nun geht es alles dem Grat entlang bis zum Pizzo Bombögn, eine genaue Beschreibung der Route findet sich hier.

Nach langer Gipfelrast (und einem SMS-Gruss an bombo) steigen wir vorsichtig über die steile Mauer ab, die im Mittel 60 Grad steil sein soll. Danach nach Corte Nuovo und hinunter nach Cimalmotto.

Hinweis: Im Valle di Campo sieht es touristisch zunehmend schlecht aus. Nach dem Ristorante Alpino (Cimalmotto) ist auch das Porta (Campo) geschlossen. Das Centrale (Cerentino) besteht noch als Restaurant mit schönem Garten, bietet jedoch keine Zimmer mehr an. Als Alternative gibt es aber in Cimalmotto noch den Bauernhof Munt la Reita; Unterkunft und kleiner Hofladen. Oder aber das neue Rifugio La Reggia.


Tourengänger: Zaza


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 II
T3+
26 Sep 15
Pizzo Bombögn · Peti
T3
16 Okt 94
Kleinhorn · Delta
T3
27 Jun 15
Pizzo Bombogn · Poge
T3

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Bombo hat gesagt:
Gesendet am 10. September 2012 um 22:54
Salü Zaza

Nochmals herzlichen Dank für Deinen Gipfelgruss, habe mich also sehr geehrt gefühlt (des Gipfels wegen natürlich :-). Gratuliere Dir zu Deinem Tessinerweekend - Touren à la Zaza-Card!

Beste Grüsse
Bombo


Kommentar hinzufügen»