Schafwisspitz


Publiziert von Delta Pro , 13. Februar 2008 um 07:19.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 9 Februar 2008
Ski Schwierigkeit: ZS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-SG 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 930 m

Frühlingshafte, sehr empfehlenswerte Skitour im Toggenburg

Der Schafwisspitz ist auf der Landkarte nicht kotiert, ist aber im Sommer wie im Winter ein sehr lohnender, eigenständiger Gipfel. Die Hänge sind vom Beginn der Tour weg steil. Da sie gegen Süden exponiert sind, erhält die Tour schon früh im Jahr den Charakter einer Frühlingstour. Die Schlüsselstelle ist ein gut 40° Grad steiler Hang auf rund 1600 m.ü.M. Hier sind sichere Lawinenverhältnisse nötig, da er oft eingeblasen sein kann.

Von der Thurwis gestartet. Beste Schneeverhältnisse von Beginn weg. Ab 1300 m.ü.M. eine harte Frühlingsschneedecke – die leider rapide schmilzt... Auf einer steilen Spur durch den leicht östlich exponierten Steilhang auf die Gipfelabdachung und vorbei am völlig eingeschneiten Hüttchen der Schafwis auf den Gipfel.

Abfahrt vom Gipfel leicht gegen links haltend über wunderschön offene Hänge und dann steil gegen links in den Talkessel zwischen Schafwisspitz und Schwarzchopf (ca. 42° auf 50Hm). Fantastische Firnabfahrt bis runter zur Thurwis.


Tourengänger: Delta, sglider

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»