Seebodenalp


Publiziert von budget5 , 12. Februar 2008 um 22:11.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:23 Januar 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Rigigebiet 
Zeitbedarf: 1:15
Aufstieg: 500 m
Abstieg: 500 m
Strecke:Küssnacht - Seebodenlap - Küssnacht
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto oder mi ÖV nach Küssnacht, ab Bahnhof beschildert.
Unterkunftmöglichkeiten:Hotels in Küssnacht

Die Seebodenalp ist nicht wirklich eine Alp, sondern eher ein Plateau ob Küssnacht. Sie ist mit einer Luftseilbahn verbunden und es führt auch eine Strasse hoch. Weiterhin ist sie Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge rund um und auf die Rigi.


Eine kleine Tour vor meiner Haustüre um nicht außer Form zu kommen. Da ich an diesem Nachmittag frei hatte, entschied ich mich eine kleine Tour auf die Seebodenalp zu machen. Zudem hat mich ein Kollege eingeladen, seine selbsterbaute Hütte zu begutachten. Deswegen marschierte ich kurz vor 13.00 Uhr von mir zu Hause los.


Aufstieg zuerst über asphaltierte Strassen bis zum Restaurant Alpenhof. Dazu noch ein kleiner Tipp für alle die mit ihren Kindern oder alleine mal ein bisschen "herumseilen" wollen. Nächsten Sommer wird in der Nähe des Restaurants ein Seilpark eröffnet. Vom Restaurant geht es dem Wegweiser folgend weiter über Bergwege die keinerlei Schwierigkeiten machen. Man kann etliche Abkürzungen nehmen und steilere Aufstiege wählen. Auch T5 oder sogar T6 Routen wären zu machen. Etliche Fels und Nagelfluhwände verteilen sich im Wald beim Aufstieg. Ganz auf den "Gipfel" hab ich es nicht geschafft. Bin wenige Meter unterhalb abgebogen um zur besagten Hütte zu gelangen.


Den Rest des Nachmittags verbrachten wir beim Kaffee trinken und genossen die schöne Aussicht von der Hütte über den Vierwaldstättersee und den Pilatus. Gegen 17.00 Uhr machte ich mich wieder auf den Heimweg, diesmal über den Wanderweg von "von der Laui". Eine lohnenswerte einfache Tour ohne Schwiergkeiten aber mit schönem Wetter.


Tourengänger: budget5

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4- I
21 Jun 11
Rigi Kulm (1798 m) · lefpoenk
T4+ I
29 Mai 11
Rigi, Bänderweg · shuber
T4
7 Jun 14
Bänderenweg, Köbeliweg · werno
T2
T4
8 Jun 13
Bänderenweg plus · werno

Kommentar hinzufügen»