Widderfeld 2076


Publiziert von eldo , 12. Februar 2008 um 20:54.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum: 9 Februar 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Pilatusgebiet   CH-LU   CH-OW 
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit PW nach Lütoldsmatt

Schneeschuhtour auf das Widderfeld 2076, einen Gipfel der Pilatuskette. Noch lohnend für Schneeschuhläufer, mit Tourenskis wohl kaum mehr.

Gestartet sind wir oberhalb der Lütoldsmatt ca.1180m, die zur Zeit ohne Probleme mit dem Auto erreichbar ist. Mit aufgebunden Schneeschuhen steigen wir über Märenschlag 1300m, durch den Wald zur Alt Stafel ca.1500m. Ab hier wäre die Schneedecke geschlossen. Da der Schnee aber noch schön hart ist, lassen wir die SS im Rucksack und erreichen via P.1573, Feld ca.1700m. Hier schnallen wir die Schneeschuhe an, stehen nach ein paar Schritten auf dem Grat, dem wir ostwärts folgen. Via P.1760, P.1935 und P.1987 gewinnen wir dann den Gipfel des Widderfeld 2076m.

In unregelmässigen Abständen werden wir von Windböen erfasst und danach mit Schnee berieselt, um kurze Zeit später von der Sonne wieder gewärmt zu werden.

Nach gemütlicher und ruhiger Gipfelrast steigen wir auf dem gleichen Weg über Feld zur Alt Stafel ab. Hier richten wir uns ein sonniges Plätzchen ein, um nochmals die Ruhe und Sonnenwärme im T-Shirt zu geniessen – beinahe wie im Sommer. Danach steigen wir über Märenschlag zur Lütoldsmatt ab.

Schöne Tour, bei sensationellem Wetter, mit Doris.


Tourengänger: eldo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T5 II
2 Nov 14
Widderfeld, 2076m · burrito
T4+
T5+
17 Mai 09
"Mein" Berg: das Widderfeld · surfy
T4
8 Mai 09
Widderfeld 2076m · Razerback

Kommentar hinzufügen»