Auf den Stand (2122m.) - Kurze Wanderung, kleiner Berg aber ein großes Panorama


Publiziert von passiun_ch , 16. Dezember 2012 um 11:08.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:12 Juli 2011
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 75 m
Abstieg: 75 m
Strecke:Moosalp - Stand - Boniger See - Moosalp
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Visp - Bürchen oder via Stalden - Moosalp
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Moosalp - Bürchen oder via Stalden - Visp

Dem unscheinbaren „Hügel“ sieht man von der Moosalp nicht an was für ein fantastischer Aussichtspunkt er ist und das bei der leichten Erreichbarkeit. Man ist in gut einer dreiviertel Stunde von der Moosalp dort oben angelangt.
Die Wanderung startet auf der Moosalp beim großen Stall und man folgt dem breiten flachen Weg, unter dem sich die „Augstborderi“ befindet, um nach ca. einem Kilometer den Weg nach links zu verlassen und leicht ansteigend in eine sumpfige Mulde und dann kurz kräftig ansteigend zum baumlosen Aussichtsberg, dem Stand zu gelangen.

Die Aussicht geht bei schönem Wetter vom Galenstock bis kurz vor Leuk und umfasst somit das gesamte Oberwallis. Der Blick geht im Norden zur imposanten Pyramide des Bietschhorns, im Süden ins Saastal mit Weissmies und Balfrin und weiter rechts ins tiefeingeschnittene Mattertal mit Mischabel, Breithorn und Weisshorn. Für alle die die Berge nicht auf Anhieb erkennen gibt es auch ein paar Panoramatafeln.

Für den Rückweg bietet sich ein Abstecher zum Boniger See an, oder etwas länger zum Breitbodensee um dann gemütlich zur Moosalp zurückzukehren.

Auf der Moosalp empfiehlt sich ein Besuch im gleichnamigen Restaurant, das keine Wünsche offen lässt, egal ob in der Stube, im Wintergarten oder der Mischabel Lounge. Es wurde auch schon von vielen Hikr`n empfohlen u.a. von Zaza oder Pfaelzer.

Ein weitere Empfehlung für die Anreise zur Moosalp ist die Fahrt mit dem Postauto von Stalden hinauf über Törbel zur Moosalp, im Bus wirkt die Straße hinauf noch abenteuerlicher als mit dem PKW. 

Tourengänger: passiun_ch


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

bidi35 hat gesagt: Stand...
Gesendet am 16. Dezember 2012 um 12:05
...immer wieder schön.
Ich gehe jedes Jahr mindestens einmal dort hinauf...auch letztes Jahr, wie du meinen Berichten unter "Ähnliche Berichte" entnehmen kannst.

LG Bidi

passiun_ch hat gesagt: auch sehr schön ...
Gesendet am 16. Dezember 2012 um 12:48
... und leicht die andere Seite entlang der Augstborderi zur Schwarzi Blatte
( Bericht folgt ) mit schöner Aussicht.
LG Michael


Kommentar hinzufügen»