Erkundungstour im Schlaninggraben


Publiziert von mali , 11. Februar 2008 um 18:51.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Radstädter Tauern
Tour Datum:10 Februar 2008
Eisklettern Schwierigkeit: WI1
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 300 m
Abstieg: 300 m
Strecke:Parkplatz am Wildpark - Taurachschlucht - Parkplatz am Wildpark
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von St. Johann über Radstadt und Untertauern Richtung Obertauern. Auf der rechten Straßenseite auf dem Parkplatz beim Wildpark (nach Ortausgang Untertauern) parken.

Vom Parkplatz der geräumtern Forststraße im Rechtsbogen um den Wildpark herum folgen. Bis es bei einem Elektrizitätshäuschen (?) rechts weglos in die Schlucht geht.

Der Schlucht aufwärts folgen. Immer wieder Steilaufschwünge bis ca. 50° in teilweise dünnem Eis, unter dem man beunruhigenderweise den Bach gluggern hört.

Man wandert in eine bizarre Eislandschaft hinein. An den Seiten der Schlucht kann man Eisklettern in allen Schwierigkeitsgraten (ca. 50 hm). Abseilmöglichkeit jeweils an Bäumen.

Wir waren von der noch unverspurten Schlucht derart überwältgigt, dass wir fast die Zeit vergessen hätten.

Tourengänger: mali

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T2
T2
27 Nov 14
Spirzinger (2.066m) · Riosambesi
T3
T2
7 Nov 10
Johannesfall · Tef
WI3
10 Feb 08
Beginner-Eisfall · mali

Kommentar hinzufügen»