Seehorn


Publiziert von Solanum , 26. August 2012 um 23:42.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Berchtesgadener Alpen
Tour Datum: 3 April 2012
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 3:15
Aufstieg: 1350 m
Strecke:Hinterthal-Weißbachalm-Kallbrunn-Seehorn

Leichte, aber relativ lange Skitour auf einen beliebten Skigipfel in den Berchtesgadener Alpen.

Vom Parkplatz in Hintertal folge ich der breiten Spur entlang eines Fahrwegs. Auf der ersten Hälfte - etwa bis zur Kallbrunnalm - ist die Steigung sehr gemächlich. Kurz vor der Kallbrunnalm verlasse ich den Fahrweg nun nach links in eine Senke, dann wird`s wieder etwas steiler. Nach einem kurzen Waldgürtel ereiche ich schließlich schönes, coupiertes Gelände. Einen schmalen Felsgürtel unter dem Gipfelaufbau umgehe ich der Spur folgend nach links, dann wieder nach rechts, wo ich am Sennerinnenkreuz den etwas verwechteten Gipfelgrat erreiche. Nun noch eine gute Viertelstunde etwas mühsam zum großen Gipfelkreuz. Der Gipfel ist eine hervorragende Aussichtsloge. Besonders beeindruckend finde ich die Nahblicke auf die Nordabstürze des großen Hundstods. Um 13 Uhr fahre ich dann über den Anstiegsweg wieder ab. Leider ist es immer noch nicht richtig aufgefirnt. Trotzdem, landschaftlich sehr schöne Tour.

Tourengänger: Solanum

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»