Weiße Ois und Höllertalbach


Publiziert von Saxifraga , 26. August 2012 um 21:51.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ybbstaler Alpen
Tour Datum:24 August 2012
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 6:00
Strecke:Holzhüttenboden - Ois-Klause - Weiße Ois - Höllertalbach - Neuhaus

Einsame, wenig bekannte und unmarkierte Wildnis-Wanderung entlang der Weißen Ois und des Höllertalbachs. Von Holzhüttenboden die Forststraße steil bergauf immer hoch über der Weißen Ois bis zur Ois-Klause. Das Tal weiter nach hinten, bis links vom Bach ein Steig ansetzt. Dieser führt immer am Bach entlang, mal links, mal rechts davon. Tw. ziemlich mit Latschen zugewachsen. 
Man muss schon genau schauen und ein gutes Orientierungsvermögen haben, um den Steig zu finden, der schlussendlich aus dem Tal der Weißen Ois über einen Waldrücken ins Tal des Höllertalbachs führt. Dieser zweigt auf der linken Seite ab und führt tw. exponiert über grasige Steilhänge - bei Nässe gefährlich.
Am Höllertalbach geht es wildromantisch weiter bis man zu einer Forststraße kommt, die in wenigen Minuten in den kleinen Ort Neuhaus führt. Von dort am Besten per Autostopp zurück zum Ausgangspunkt.

Tourengänger: Saxifraga

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT3 WS-
10 Mär 16
Großer Ötscher · Erli
T2
20 Dez 15
Gemeindealpe · Leopold
T3
1 Nov 15
Scheiblingstein · Leopold
T3
T5+ I

Kommentar hinzufügen»