Kemmeriboden - Furggengütsch


Publiziert von adibaumi , 26. August 2012 um 10:31.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Emmental
Tour Datum:11 August 2012
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-LU 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1150 m
Abstieg: 1150 m
Strecke:15 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Via Schangnau und Kemmeribodenbad. Gebührenstrasse (5.-) ab Kemmeribodenbad. Parkplatz bei Pt. 1068 nach Brücke

Wanderung auf den Hohgant auf teilweise inoffiziellen Wegen. Der Aufstieg folgt über nicht markierte Wege entlang dem Grat. Der Einstieg ist beim Hinders Hübeli, dort findet man den Weg neben einer alten Gebäuderuine direkt in den Wald. Der Aufstieg auf den Birchegütsch ist steil aber dank Wald immer schön schattig. Anschliessend führt der Weg über meist steile Wiesen und seltener über felsige Stellen bis zur Hohganthütte SAC, von wo aus man den offiziellen Weg auf den Furggengütsch oder den Hohgant in Angriff nimmt, welcher zum Schluss noch einmal ziemlich steil ist. Der Abstieg erfolgte dann entlang einfacheren und offiziellen Wanderwegen.

Tourengänger: adibaumi

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»