Immer am Grat entlang ... Seebergspitze und Seekarspitze


Publiziert von Koasakrax , 22. August 2012 um 10:10.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Tour Datum:21 August 2012
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1300 m

Vorweg ist zu sagen. Diese Tour sollte jeder mal in seinen Leben gemacht haben.
Nachdem ich ja 2 Tage vorher mit meiner Tour aufs Böse Weible doch eine Etage höher unterwegs war wollte ich eine einfachere Wanderung unternehmen. Und so entschied ich mich auf eine Tour in der Nähe des Achensees oder etwas tiefer im Karwendel. Schnell war der Entschluss fix, es soll die Kammwanderung von Pertisau auf die Seebergspitze weiter zur Seekarspitze und über die Seekaralm hinunter nach Achenkirch sein.

Da die Tour in diesen Forum ja schon öfters beschrieben worden ist (Beispiel von DrTea). Erspare ich mir diese.

Mein Eindruck auf dieser Tour:
  • eine wunderschöne, Erlebnisreiche Kammwanderung.
  • überraschende Begegnungen mit Gams, Schlangen und Steinbock
  • ein Wahnsinnsausblick in den Karwendel und Rofan
  • und ein bisserl Schifferl fahren ist auch dabei.
  • Zum Nachwandern unbedingt empfohlen.

Tourengänger: Koasakrax

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

joe hat gesagt:
Gesendet am 22. August 2012 um 11:21
Ich kann diese Überschreitung ebenfalls nur sehr empfehlen. Im letzten Jahrtausend habe ich diese das letzte Mal unternommen.

Eindrücklich ist auch die Skitour auf die Seekarspitze.


Kommentar hinzufügen»