Schilt, 2299 m


Publiziert von mrausch , 3. Februar 2008 um 17:03.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum: 3 Februar 2008
Ski Schwierigkeit: WS
Zeitbedarf: 2:45
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 1150 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:In Näfels Richtung Kerenzerberg/Mollis. In Mollis fast am Ortsende rechts ab Richtung Fronalp-Lift. Alles ausgeschildert. Die Strasse zum Lift ist luftig und eng.
Kartennummer:237S Walenstadt

Mit PW von Zürich bis zum Parkplatz A der Fronalp-Liftanlagen. Kurze Abfahrt zum kostenlosen Tellerlift. Direkt anschliessend ein Bügellift (6,-/Person). Ab der Bergstation kurze Abfahrt bis Mittler Stafel. Hier anfellen und los.

Heute waren ca. 50 Personen unterwegs. Wir entschlossen uns aufgrund der grossen Anzahl von Leuten und der Gefahrenstufe 3 die längere und sichere Route östlich des Siwellen zu nehmen. Der Wind war dort ebenfalls etwas erträglicher. Abfahrt dann über die Westflanke des Siwellen. Schnee kammnah tw. vollständig abgeblasen. Tw. aber auch knöcheltiefer, feiner Pulver. Schnee liegt (wenn nicht verblasen) auf einer harten, tragenden Altschneeschicht.

Der Schilt ist von Zürich aus eine lohnende Halbtagestour (mit PW).  Man kann ihn mit der Abfahrt via Robmen nach Obstalden am Walensee zu einer knackigen Tour aufwerten.

 


Tourengänger: mrausch

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»