vor Sanetschsee rechts


Publiziert von gumpibueb , 24. August 2012 um 15:36.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Saanenland
Tour Datum:19 August 2012
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 769 m
Abstieg: 769 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bus Gstaad-Gsteig

Eigentlich wollte ich zum Sanetschsee,und die dortige umgebung zu Betrachten,aber schon am Morgen früh fuhr das Bänli ununterbrochen.So bin ich halt zu Fuss abmarschiert,immer richtung Sanetsch,als ich kurz vor der letzten Steilstuffe war erblickte ich rechts anzeichen von einem Weg.Eine kurze Pause und ein Blick auf die Karte und ich begann dem Weg zu folgen.Zuerst giengs gerade hinauf bis unter die Fluh,danach leicht aufwärts der Fluh entlang um ein Ecke rum (zum Teil etwas ausgesetzt)in eine Steingandere.Die Steingandere leicht abwärz querend bis auf die Alpweide,ums Eck und dan ist mann bei der Hütte von Brapeie.Hier machte ich Pause "ziemlich lange"und danach streunte ich noch etwas im Graben umher,der vom Sanetschsee herunter kommt.Danach lief ich einer Wegspur nach gegen unten und kam mal zu einem Masten von der Seilbahn,dort steht ein kleiner Wegweiser nach Gsteig"Fuchsleiterli",nun bandagierte ich mein Knie ein und Marschierte wieder los,zuerst war der Pfad steil,schmal und etwas rutschig,später dann ein ziemlich dickes Drahtseil und zum Dessert noch ein paar Leitern.Der Pfad mündet fast beim Sanetschhüttli in den normalen Wandereg Gsteig-Sanetsch,den rest des Weges hinunter nach Gsteig war noch eine Schweisstreibende angelegenheit,es war sauheiss.Nach einem kaltenGetränk mit dem Bus nach Hause.

Tourengänger: gumpibueb

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5- II
10 Jun 17
Schluchhorn 2579m · Pit
T4-
T4-
ZS-
17 Mär 17
Gstellihore · Aendu
T5
1 Aug 12
Schluchhorn-Runde · Zaza

Kommentar hinzufügen»