Bunderspitz: The road less travelled


Publiziert von Zaza , 1. Februar 2008 um 08:13.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:31 Januar 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT5 - Alpine Schneeschuhtour
Ski Schwierigkeit: ZS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1350 m
Abstieg: 1350 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zug nach Kandersteg, Ortsbus bis Talstation Sunnbüelbahn
Kartennummer:1247

Der Bunderspitz gehört zu den allerbeliebtesten Skitouren der Berner Voralpen. Klassisch ist aber nur der Aufstieg von Adelboden her. Bei guten und sicheren Verhältnissen ist die Ostroute von Kandersteg eine sehr reizvolle Alternative.
 
Route:
Kandersteg/Eggeschwand – Richtung Ueschene (die Kehren der Fahrstrasse kann man abkürzen) – Ryharts – Allmenalp – P. 2436 – Bunderspitz
 
Bemerkungen zur Route:
  • Man kann auch auf dem Fussweg nach Ryharts aufsteigen (schneller, aber für Ski unpraktisch)
  • Auf Anfrage fährt die Bahn zur Allmenalp auch im Winter.
  • Die Querung von Ryharts zur Allmenalp ist exponiert und führt durch offensichtliche Lawinenhänge: Nur bei sicheren Verhältnissen!
  • Der Aufstieg zum Grat ist im oberen Teil gegen 40 Grad steil. Der Hang ist ostexponiert: Früh starten!
 
Verhältnisse:
Lorenz war mit Ski unterwegs, ich mit Schneeschuhen. Lorenz hat während der Abfahrt gejauchzt; ich wünschte mir heute, Skifahren zu können...so toll waren die Verhältnisse: ca. 10-15 cm Neuschnee auf harter Unterlage. Im unteren Teil wenig Schnee, aber man konnte trotzdem ab Eggeschwand anfellen.

Tourengänger: Zaza

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T3
14 Okt 09
Bunderspitz 14.10.2009 · 560
T3
10 Jul 09
Bunderspitz · alpinbachi
WS
11 Apr 09
Adelboden - Bunderspitz · akka
WS
30 Jan 09
Bunderspitz 2'546m · saebu

Kommentar hinzufügen»