Piz Duleda (Piz Duledes) 2909m


Publiziert von lila Pro , 16. August 2012 um 15:20.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:16 Oktober 2011
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettersteig Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 1350 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:großer Wander-/Skifahrerparkplatz an der Talstation des Col Raiser Liftes in Wolkenstein
Unterkunftmöglichkeiten:Regensburger Hütte, CAI
Kartennummer:Tabacco Nr. 005 Val Gardena 1:25 000

Sonntag: 
Nach der gestrigen Sass Rigais Überschreitung und einer zweiten Nacht auf der fast leeren Hütte lassen wir das Klettersteigzeug auf der Hütte und wandern durch das Val dla Roa bis kurz unterhalb der Furcola dla Roa (= Roascharte). Dort zweigt der Weg Nr. 3a - in den Ostalpen ist ja alles bestens markiert und beschildert -  nach Südosten ab zur Puezhütte. Dieser mogelt sich geschickt durch die von unten schwierig ausschauende Felsrippe, eine kleine Eisenleiter ist dabei die Schlüsselstelle, ab und zu erleichtern Drahtseile das Kraxeln. Nach etwa einer halben Stunde erreicht man die Furcola Nives, wo der Pfad durch die steile Schuttflanke des Piz Duleda vom gemütlichen Wanderweg zur Puezhütte abzweigt. Meine Fotokünste geben leider kein 360-Grad-Panorama her, es wäre aber das Wetter dazu gewesen... 

Abstieg: wie Aufstieg, also über die Regensburger Hütte zur Talstation des um diese Jahreszeit geschlossenen Col Raiser Liftes

Anzahl Tourengänger: 1 Erwachsener und 2 Kinder, 12 und 16 Jahre alt

Tourengänger: lila

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4+ I WS-
T4 WS
T3 L
10 Jul 16
Piz Duleda (2909 m) · Francesco
T2
T4- L

Kommentar hinzufügen»