Wissbachschlucht


Publiziert von Murmeliam , 14. August 2012 um 21:00.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:12 August 2012
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AR   CH-SG 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 40 m
Abstieg: 40 m

Läck war das heute eine coole Wanderung! Mein Papi hat mich heute in seine Heimat, die Ostschweiz mitgenommen und wir sind mit dem ganzen Family-Clan in die Weissbachschlucht. Obwohl ich über 2 Stunden im Huckepack gesessen bin, wurde mir nicht eine Sekunde langweilig!

Das Auto haben wir unterhalb des Restaurants Hirschen bei Talmühle parkiert und sind auf dem Wanderweg zum Wissbach abgestiegen. Anfangs ist die Schlucht nur ein einfaches Bach-Tobel mit üppiger Vegetation, aber schon bald erreicht man die sehenswerte Schlucht. Die Schlucht selber ist nicht sehr lang, doch der ganze Bachverlauf ist absolut sehenswert und naturnah: Einmal ist der Wissbach ein ruhiges Bächlein das zum Baden einlädt, später ist er ein See mit tollen Spiegelungen, einmal ist er ein Sumpf und plötzlich ein rauschender Schluchtbach. Zudem gibt es gibt unzählige Brücklein, 2 alte Staumauern, ein verwittertes Stromhäuschen und eine rostige Wasserleitung was die ganze Wanderung abwechslungsreich und spannend macht. 

An einer der vielen Feuerstellen haben wir dann noch eine leckere Wurst gegrillt und ich konnte meine Füsschen im eiskalten Bach baden. ;-)

Für Kinder ist die Weissbachschlucht ideal, weil sie spannend und einfach zu gehen ist. Bei schönem Wetter kann man sich gut und gern den ganzen Tag hier vergnügen - einfach nicht alleine! ;-)

Route: Wanderung und Geocaching von Talmühle bis zur Schwänbergbrücke, zurück zu den Feuerstellen und nach dem Essen retour zum Auto bei Talmühle.

Tourengänger: Pasci, Murmeliam

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»