Murgsee Rundwanderung 2012


Publiziert von pansemuckl , 13. August 2012 um 23:08.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:11 August 2012
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 940 m
Abstieg: 940 m

Die Tour startet vom Parkplatz P1 (Merlen, Gebühr 10 CHF). Die Rundwanderung ist gut ausgeschildert. Wir haben uns entschieden die Tour gegen den Uhrzeigersinn zu wandern (vom Parkplatz den Gspon hinauf). Nach dem ersten Höhenmetern geht es zunächst geradeaus um dann wieder leicht anzusteigen. Nach der Unter Mürtschen "zieht" sich der Weg etwas. Kurz vor der Ober Mürtschen überquert man linksseitig ein Bächlein und muss sich seinen Weg durch eine Kuhweide kämpfen. Dazu gilt es den Elektrozaun zu überwinden und Abstand von den Kälbern zu halten, da die Muttertiere sonst angreifen könnten. Ebenso nach Trittminen (Kuh-Fladen) Ausschau halten! Das letzte Teilstück hinauf zum Murgseefurggel ist bisweilen anstrengend weil steil. Oben angekommen entlohnt eine tolle Aussicht auf die Murg-Seen. Nach ca. 35min erreicht man die Murgerhütte, die wir zu später Zeit (18 Uhr) links liegen liessen. Am späten Nachmittag hatte das Wetter von strahlend-blau mit kräftiger Sonne auf bedeckt und regnerisch gedreht. Der Abstieg zum P1 ist unspektakulär.

Der 16KM-Hike ist aufgrund der 940 Höhenmeter durchaus anstrengend, aber machbar. Gefährlich mitnichten, aber unglaublich schön. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Beste Jahreszeit sicher die Sommermonate. Bei schlechter Witterung wird die Zufahrtsstrasse gesperrt.


Tourengänger: pansemuckl

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»